Soccer team in a huddle

Stefan Höchbauer leitet künftig die Region Mittel- und Osteuropa bei SAP

Pressemitteilung | 19. Januar 2015 von SAP News 0

Stefan Höchbauer übernimmt künftig die Leitung der Region Mittel- und Osteuropa (MEE) bei SAP. Er folgt damit auf Michael Kleinemeier, der vor kurzem in das Global Managing Board des Unternehmens berufen wurde.

Höchbauer berichtet in seiner neuen Funktion an Franck Cohen, President der Region EMEA. Dessen Verantwortungsbereich umfasst künftig neben West- und Südeuropa, dem Nahen Osten und Afrika nun auch die mittel- und osteuropäischen Länder.

Stefan Höchbauer

Stefan Höchbauer

Höchbauer verfügt über weitreichende Erfahrungen in den Märkten Mittel- und Osteuropas. Vor seiner Ernennung zum President von MEE war er bereits als Chief Operating Officer (COO) der Region und als Chairman von SAP CIS (Commonwealth of Independent States) tätig. Zudem leitete er in der Vergangenheit vertretungsweise das SAP-Geschäft in CIS. Zuvor verantwortete Höchbauer das SAP-Geschäft in der Schweiz. Der gelernte Diplom-Kaufmann verfügt über langjährige Erfahrung in der Technologie-Branche.

„Stefan Höchbauer ist eine erfahrene Führungskraft in der MEE-Region und hat maßgeblich an deren Aufbau und Wachstum mitgewirkt.“ sagt Rob Enslin, Mitglied des SAP-Vorstands und verantwortlich für Global Customer Operations. „Ich bin überzeugt, dass sich die Region unter Stefan Höchbauer weiter positiv entwickeln wird.“

Weitere Informationen finden Sie im SAP News Center. Folgen Sie SAP auf Twitter unter @sapnews.

Pressekontakt:

Iris Eidling-Kasper, SAP SE, +49 (0) 62 27-76 57 97, iris.eidling-kasper@sap.com

Julia Richter, FleishmanHillard, +49 (0) 69 405 702 516, julia.richter@fleishmaneurope.com

 

Tags:

Leave a Reply