Soccer team in a huddle

Tagebau bei Vattenfall: Zeitersparnis durch PLM-Lösung mit hohem Integrationsgrad

7. Oktober 2013 von Anja Paschke-Hess 0

Dass Product Lifecycle Management (PLM) eine Strategie ist, die man täglich leben muss, und nicht nur ein IT-System, zeigt Vattenfall. Im Geschäftsfeld Tagebau entsteht in Zusammenarbeit mit der CIDEON Software GmbH eine SAP-basierte PLM-Lösung für die Instandhaltung, die an Komplexität und Integrationsgrad einmalig im Bergbau sein dürfte – und rund zehn Prozent Arbeitsaufwand spart.

Um an die Braunkohle in fünf Lausitzer Tagebauen zu kommen, sind riesige Maschinen im Einsatz. Ihre Instandhaltung beschäftigt rund 900 Mann bei der Vattenfall Europe Mining AG. Sie reparieren Baugruppen und fertigen Ersatzteile für den hohen Verschleiß, den Sand und Stein verursachen. Die Anlagen sind im Schnitt 25 Jahre alt – mit entsprechend umfangreicher Dokumentation. Um sie weitere 30 Jahre effizient betreiben zu können, hat die CIDEON Software GmbH bei Vattenfall Europe Mining ein hochintegriertes, SAP-basiertes PLM-System eingeführt.

„Wir binden alle vorbereitenden Prozesse ein und schaffen eine abteilungsübergreifende PLM-Lösung. Das bietet kein Wettbewerber“, meint Jürgen Podszun, Betriebsführer bei Vattenfall. Mindestens zehn Prozent an Zeit sollen eingespart und für bislang extern vergebene Aufgaben genutzt werden. Die Lösung von CIDEON ermöglicht es, alle Prozesse der Instandhaltung digital abzubilden und auf einer komfortablen Oberfläche darzustellen. Alle Dokumente sind zentral in der SAP-Lösung abgelegt und mit Materialnummer, technischen Plätzen und Equipments verknüpft. Von der neuen Lösung profitieren rund 300 Mitarbeiter in Konstruktion, Hauptwerkstatt, den Außendiensten der Instandhaltung sowie in der Arbeitsvorbereitung.

Weitere Informationen:
Hier mehr über die CIDEON-Lösungen für SAP PLM erfahren.

Tags: ,

Leave a Reply