SAP Partnernews 4/2010

Feature | 29. Januar 2010 von Benjamin Blaume 0

TDS: HR-Dienstleistungen jetzt auch in der Schweiz (Foto: Benjamin Blaume)

TDS: Personal-Dienstleistungen jetzt auch in der Schweiz (Foto: Benjamin Blaume)

TDS erweitert Dienstleistungen in der Schweiz

TDS bietet seine Services für Personaldienstleistungen seit Januar 2010 auch in der Schweiz an. Das Angebot beinhaltet unter anderem die Übernahme von Lohn- und Gehaltsabrechnung, Personaladministration, Bewerbermanagement und Reisekostenabrechnung.

In Deutschland werden derzeit von TDS 750.000 Abrechnungen pro Monat für Unternehmen übernommen. Damit sei der IT-Komplettdienstleister nach eigenen Angaben Marktführer im Bereich Auslagerung von administrativen Prozessen aus dem Personalwesen.

Esker: Kreditorenrechnungen aus der Cloud

Der Dokumentprozess-Spezialist Esker bietet ab sofort eine SaaS (Software as a Service)-Lösung für Kreditorenrechnungen. Die über den Web-Browser zu bedienende Software verarbeitet Rechnungen automatisch und bucht sie auf Wunsch im SAP-System.

Das Programm aus der Esker-Cloud bietet alle gängigen Funktionen einer „klassischen“ Software für Kreditorenrechnungen, darunter volle Funktionalität für Rechnungen mit und ohne Bestellbezug und Zugriff auf gescannte Rechnungen direkt aus dem SAP-System oder der Weboberfläche. Die SaaS-Software richtet sich an alle Unternehmen, welche die Kosten für eine klassische Lösung scheuen und lieber einen leicht kalkulierbaren On-Demand-Service bevorzugen.

Schneller Zugriff auf die SDN-Suche

Schneller Zugriff auf die SDN-Suche

SDN-Suche in Browser integrieren

Dank eines kostenlosen Add-ons lässt sich die Suchfunktion des SAP Developer Network (SDN) in alle gängigen Webbrowser integrieren. Das Tool wurde vom IT-Dienstleister Movento entwickelt, um direkt aus dem Suchfeld des Browsers nach Beiträge und Foreneinträgen fahnden zu können. Das Add-on ist kompatibel mit Microsoft Internet Explorer (ab Version 7), Mozilla-Firefox und Opera und kann auf der Herstellerseite heruntergeladen werden. Firefox-Nutzer finden die Erweiterung auch unter https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/15100.

Tags: ,

Leave a Reply