The Information Management Group wird Special Expertise Partner von SAP

Feature | 12. Mai 2006 von admin 0

Darüber hinaus hat die SAP Schweiz das Beratungshaus zum Special Expertise Partner für die Branche Insurance für die Schweiz gekürt. Dieses Prädikat wurde zum ersten Mal vergeben. Mit der Zertifizierung zeichnet SAP Service-Partner aus, die für bestimmte SAP-Lösungen oder einzelne Branchen über ausgewiesene Sachkenntnis verfügen. Mit der länderspezifischen Special-Expertise-Partnerschaft honoriert SAP das umfassende prozessorientierte Beratungs-Know-how sowie die herausragende Leistung der IMG in diesem Bereich.
SAP for Insurance ist eine Branchenlösung, die vom ersten Kundenkontakt über das Policenmanagement bis zum Schadenmanagement jeden Schritt des Versicherungsprozesses integriert. “Diese Auszeichnung bestätigt die enge Zusammenarbeit der IMG mit SAP bei Lösungen für die Versicherungswirtschaft. Die Partnerschaft ist die Basis für erfolgreiche Projekte, bei denen unser Leistungsangebot von der Strategieentwicklung über das Prozessdesign bis hin zur Implementierung reicht. Daneben sichert der damit verbundene intensive Wissens- und Informationsaustausch nachhaltig die Effizienz und das Fachwissen unserer Beratung”, betont Dr. Christian Schmidt, Senior Vice President bei der IMG.
Bei den Special-Expertise-Partnern handelt es sich um die erfolgreichsten der Beratungs- und Entwicklungshäuser für die jeweilige Branche. Das gilt unter anderem hinsichtlich des Know-hows der SAP-Produkte, der Projekterfahrung sowie der Anzahl der speziell ausgebildeten Berater und Kundenreferenzen. Die Partnerunternehmen spielen eine zentrale Rolle in der Geschäftsstrategie der SAP und sind maßgeblich am Erfolg der Lösungen beteiligt. SAP erstellt zusammen mit seinen Partnern einen Business-Plan, in dem beispielsweise festgelegt wird, wie der Partner sich mit welchen Produkten im SAP-Umfeld positionieren möchte. Gleichzeitig geben die Partner SAP Feedback darüber, wie Produkte am Markt ankommen oder ob funktionale Lücken bestehen. Diese Informationen nutzt SAP für Innovationen und Weiterentwicklung zur Verbesserung der Kundenorientierung.
Darüber hinaus sind die Special-Expertise-Partner eng in das Kommunikations- und Wissensnetzwerk von SAP eingebunden. Die IMG erhält so frühzeitig Wissen über die neuesten Produkte. Schließlich hilft die IMG SAP dabei, Kunden umfassende Lösungsangebote anzubieten. Dazu gehört etwa die Abdeckung besonderer Anforderungen durch spezielle Software-Produkte, Add-ons oder Zusatzprogrammierungen auf Basis der SAP-Entwicklungsplattform. Ein Beispiel hierfür ist der von der IMG auf Basis der ‘SAP for Insurance’-Anwendung für das Leistungsmanagement entwickelte Content, der erstmals Spezifika der Privaten Krankenversicherungen (PKV) in Deutschland im SAP-Standard abbildet. Die Kunden profitieren von der Kombination aus tiefem Branchen- und SAP-Know-how der IMG als Special-Expertise-Partner. Ein konkreter Vorteil sind beispielsweise kürzere Projektlaufzeiten.

Quelle: IMG

Tags:

Leave a Reply