US-Dienstleister setzt auf Duet

Feature | 27. Juli 2006 von admin 0

Die von Microsoft und SAP gemeinsam entwickelte Anwendung Duet erhöht die Effizienz der Geschäftsabläufe und vereint den hohen Anwendernutzen beider Technologien. PTC, über dessen Straßen täglich mehr als eine halbe Million Fahrzeuge rollen, will mit dieser Software seine Produktivität steigern. Der Straßenbetreiber PTC mit seinen rund 2.300 Mitarbeitern hat sich für Duet entschieden, damit erfahrene Microsoft-Office-Anwender einfacher und schneller auf Geschäftsdaten zugreifen und diese besser weiterverarbeiten können. Die Lösung unterstützt Datenabfragen aus Microsoft Office heraus, stellt Informationen aus den Geschäftsanwendungen der mySAP Business Suite einfacher bereit und erleichtert den Zugriff auf Unternehmensdaten aus einer gewohnten Benutzeroberfläche heraus. Im Tagesgeschäft sollen so Zeit und Kosten eingespart sowie Chancen zur Effizienzsteigerung besser genutzt werden. Gleichzeitig spart das Unternehmen Schulungskosten und sorgt für einen schnelleren und breiteren Einsatz der SAP-Anwendung in allen Abteilungen.
Mit der Einführung von Duet erhöht sich der Wert der vorhandenen IT-Umgebung und trägt so zum Investitionsschutz bei. PTC nutzt mySAP ERP für die Bereiche Finanzen, Beschaffung, Personalverwaltung, E-Commerce sowie für das Flotten-, Vermögens- und Fondmanagement. Duet stellt kritische Geschäftsdaten aus diesen Systemen in Microsoft Office bereit und benachrichtigt die Anwender bei unplanmäßigen Vorfällen. Auf diese Weise vermeidet PTC doppelte Projekteinträge in den beiden Anwendungen: Eine automatische Datensynchronisation erfolgt off- und online zwischen dem E-Mailsystem Microsoft Outlook und den SAP-Anwendungen. Gleichzeitig kann PTC Informationen und Prozesse abteilungsübergreifend bereitstellen und so die Kunden besser bedienen.
“Duet ist für die Pennsylvania Turnpike Commission eine einsatzfertige Lösung, die Microsoft Office und SAP nahtlos verbindet und die Mitarbeiter in die Lage versetzt, ohne zusätzlichen Schulungsaufwand einfachen Zugriff auf SAP-Daten zu erhalten”, erklärt Lewis Levin, Corporate Vice President of Office Business Applications Strategy bei Microsoft. “Am Beispiel dieses gemeinsamen Kunden erkennen wir die klaren Effizienzvorteile von Duet.” Die Duet-Software vereint als zusammengesetzte Anwendung (Composite Application) die Produktivitätsvorteile von Büro- und Geschäftsanwendungen und unterstützt die Anwender in Unternehmen und öffentlichen Verwaltungen bei der Entscheidungsfindung und Einhaltung von Geschäftsrichtlinien. Duet ist darauf ausgelegt, sowohl im Rahmen einer serviceorientierten Architektur für Geschäftsprozesse (Enterprise SOA) als auch in Verbindung mit Microsoft.Net eingesetzt zu werden.
“Duet erhöht die Produktivität einer Organisation. Mitarbeiter mit hohem Informationsbedarf können Entscheidungen effizienter und schneller treffen, da ihnen am PC kritische Unternehmensdaten schnell zur Verfügung stehen”, erläutert Dennis Moore, Executive Vice President and General Manager of Emerging Solutions bei SAP. “Das Beispiel der Pennsylvania Turnpike Commission zeigt, dass sich durch den Einsatz von Duet und innovativer Informationstechnologie der Kundenservice verbessern lässt.”

Quelle: SAP AG

Leave a Reply