Soccer team in a huddle

User Adoption Edition des SAP Learning Hub ermöglicht Kunden das Einbinden eigener Lerninhalte

Newsbyte | 14. April 2015 von SAP News 0

Walldorf, 14. April 2015 – SAP hat eine neue Edition der Cloud-basierten Lernplattform SAP Learning Hub auf den Markt gebracht. Die User Adoption Edition bietet im Rahmen eines Abonnements die neuesten Inhalte, Tools und Services. Mit der neuen Version erweitert SAP das umfassende Lernangebot des SAP Learning Hub. Unternehmenskunden können nun ihre Endanwender noch bedarfsgerechter schulen. Lerninhalte lassen sich schnell und einfach erstellen und mit anderen teilen. Eine integrierte Anwendungshilfe durch den SAP Learning Hub erleichtert den Einstieg in die Arbeit mit einer SAP-Anwendung. Auch können Lernende Übungssysteme abonnieren, um sich auf neue Aufgaben vorzubereiten. Als zentrale Lernumgebung gewährt SAP Learning Hub rund um die Uhr Zugriff auf die neuesten Schulungsmaterialen zu SAP-Lösungen. Mit der neuen Edition wurde die Plattform um zusätzliche Tools und Services erweitert.

„Die berufliche Weiterbildung befindet sich in ständigem Wandel. Deshalb bietet SAP Learning Hub völlig neue Schulungs- und Weiterbildungsangebote für Kunden und Anwender“, erklärte Patrick M. Heffernan, Principal Analyst der Technology Business Research Inc. „Mit der neuen User Adoption Edition von SAP Learning Hub hat SAP ein ganzheitliches Angebot geschaffen, das eine hohe Benutzerakzeptanz gewährleistet und somit zur Steigerung der Produktivität beiträgt.“ Social Learning, das dynamische Lernen über soziale Netzwerke, ist zu einem wichtigen Bestandteil von Online-Schulungen geworden. Deshalb bietet die neue Edition von SAP Learning Hub nun auch Inhalte und Tools, die Nutzern das Erstellen firmenspezifischer Schulungsmaterialien ermöglichen. So können Unternehmen größeren Nutzen aus ihren Investitionen in SAP-Technologie ziehen.

Damit die Lernenden sich nach ihren individuellen Wünschen weiterbilden können, erhalten sie mit der User Adoption Edition von SAP Learning Hub Zugang zu innovativen Tools. Durch die Kombination von SAP-Standardinhalten und Social-Learning-Funktionen entsteht eine optimale Lernumgebung, die gemeinsames Lernen unterstützt und somit ein attraktives Lernerlebnis garantiert. Die Schulungsmaterialien von SAP sind jederzeit abrufbar und sofort einsatzbereit. Das besondere an der User Adoption Edition ist, dass der Anwender die SAP-Standardinhalte nun auch mit seinen eigenen Schulungsinhalten und Dokumentationen kombinieren kann. Die Materialien können sogar individuell angepasst werden. SAP-Partner bieten hierfür sogenannte Content Services an. So erhalten Kunden die Möglichkeit, Lernpfade und Lehrpläne individuell zu gestalten. Und dank der Integration eigener Inhalte kann jeder Anwender sich sein eigenes Schulungsprogramm zusammenstellen.

„Nach eingehender Prüfung von Kundenrückmeldungen hat SAP die Lernplattform SAP Learning Hub erweitert, sodass Kunden nun mit der User Adoption Edition die Möglichkeit erhalten, ihre eigenen Schulungskonzepte zu definieren“, erklärte Jan Meyer, Leiter der Bereiche Learning Strategy, Business Development und Delivery Channels bei SAP. „Durch Personalisierung und Vereinfachung des Lernens, helfen wir unseren Kunden sicherzustellen, dass sich ihre Investitionen rascher auszahlen. Denn gut strukturierte Lernangebote gewährleisten höhere Produktivität und geringere Einführungskosten.“

Die integrierte Anwendungsunterstützung hilft den Nutzern, sich eine übersichtliche Lernumgebung zu schaffen, in der sie sich leichter zurechtfinden. Sie erlaubt es ihnen, im Rahmen ihrer täglichen Aufgaben Kenntnisse einer SAP-Anwendung zu erwerben, denn sie bietet ihnen SAP-Schulungsmaterial und andere Inhalte an. Mit dieser Funktion sind sie in der Lage, effizienter zu arbeiten und ihr Wissen durch kontinuierliches Selbststudium zu erweitern.

Da SAP Learning Hub auch die Social-Software-Plattform SAP Jam nutzt, stehen virtuelle Klassenräume zur Verfügung, die das gemeinsame Lernen fördern. Sie bieten unterschiedliche Schulungsmaterialien für bestimmte Benutzergruppen und Best-Practice-Vorlagen. Die neue Edition bietet Kunden zusätzlich die Möglichkeit, private Lernräume zu nutzen, in denen sie eigene Experten als Moderatoren einsetzen können. Mit der User Adoption Edition von SAP Learning Hub wird Weiterbildung im Unternehmen einfacher und schneller – durch leichtere Navigation, Einbindung benutzerrelevanter Inhalte, integrierte Anwendungsunterstützung und problemlosen Zugriff auf unternehmensspezifische Informationen.

Weitere Informationen finden Sie im SAP News Center. Folgen Sie SAP auf Twitter unter @sapnews.

 

Die neue Edition des Webseminar User Adoption Editon am 20. Mai, 11 Uhr: Hier gehts zur Anmeldung.

 

Informationen zu SAP

Als Marktführer für Unternehmenssoftware unterstützt die SAP SE Firmen jeder Größe und Branche, ihr Geschäft profitabel zu betreiben, sich kontinuierlich anzupassen und nachhaltig zu wachsen. Vom Back Office bis zur Vorstandsetage, vom Warenlager bis ins Regal, vom Desktop bis hin zum mobilen Endgerät – SAP versetzt Menschen und Organisationen in die Lage, effizienter zusammenzuarbeiten und Geschäftsinformationen effektiver zu nutzen als die Konkurrenz. Mehr als 282.000 Kunden setzen auf SAP-Anwendungen und -Dienstleistungen, um ihre Ziele besser zu erreichen. Weitere Informationen unter www.sap.de.

Hinweis an die Redaktionen

Für Pressefotos und Fernsehmaterial in hoher Auflösung besuchen Sie bitte unsere Plattform www.sap.com/photos. Dort finden Sie aktuelles sendefähiges TV-Footage-Material sowie Bilder zu Themen rund um SAP zum direkten Download. Videos zu SAP-Themen aus der ganzen Welt finden Sie unter www.sap-tv.com. Sie können die Filme von dieser Seite auch in Ihren eigenen Publikationen und Webseiten einbinden.

Ansprechpartner für die Presse:

Martin Gwisdalla, SAP SE, martin.gwisdalla@sap.com, +49 6227 7-67275, CET

Shauna Kelleher, shauna.kelleher@fleishman.com, +1 617 692-0511, EST

 

Bildquelle: Shutterstock

Tags: , ,

1 comment

Leave a Reply