SAP Partnernews 16/2011

Feature | 6. Mai 2011 von Christiane Stagge 0

SAP-Software unterstützt den Online-Shop und Buchhandel beim Weltbildverlag (Foto: Weltbildverlag)

SAP-Software unterstützt den Online-Shop und Buchhandel beim Weltbildverlag (Foto: Weltbildverlag)

CIBER Deutschland: SAP-Software bei Weltbild-Verlag

CIBER Deutschland führt derzeit beim Weltbild-Verlag ein ERP- und Warenwirtschaftssystem von SAP ein. Die Software bildet sowohl Internet- als auch Buchhandel ab und wird neben den Filialen in Deutschland auch in Österreich und der Schweiz bedient werden. Das Ziel: Eine zentrale Software für alle Kanäle. Das SAP-System ist insbesondere für Rechnungswesen, Beschaffung und Versand gedacht. CIBER Deutschland setzt eine Kombination aus den beiden SAP-Branchenlösungen IS Retail und IS Media ein.

Die Implementierung begann bereits 2010. Zuerst werden die Module FI (Financial), CO (Controlling), PS (Projektsystem), MM (Materials Management), BI (Business Intelligence) und GTS (Global Trade Services) eingeführt. Anschließend sind Module für CRM, Sales & Distribution und Logistics Execution (LE) geplant.

TDS: myTDS.Process für Prozessindustrie

Mit myTDS.Process bringt die TDS AG eine SAP Business All-in-One-Lösung für die Prozessindustrie auf den Markt. Die Anwendung ist speziell für die Chemie-, Pharma-, Kosmetik- sowie Farben- und Lackindustrie ausgerichtet. In myTDS.Process sind Komponenten von myTDS.Chemie, myTDS.Pharma, myTDS.Cosmetics sowie myTDS.Coatings integriert. Die Software deckt Gesetzesauflagen, vielstufige Fertigungsverfahren sowie Zertifizierungsanforderungen (GxP) ab. Außerdem können Anwender mit myTDS.Process Qualitätsmanagement vornehmen, Produktionsprozesse überwachen, Inhaltsstoffe deklarieren, Reklamationen verwalten und Chargenverwendungsnachweise durchführen. Zusätzlich unterstützt die Software Prozesse wie Herstellung, Konfektionierung, Umweltmanagement und Lagerlogistik.

Bei Bedarf können Firmen spezielle Erweiterungsmodule hinzukaufen, beispielsweise zur Auftrags- und Produktionsplanung, Rezepturentwicklung und –verwaltung, INCI-Deklaration, Abfüllorganisation, Farbtonverwaltung, Etikettendruck und Chargenableitung.

Realtime: Smartfood-Software für Nahrungsmittelindustrie

Smartfood, die Software für die Nahrungs- und Genussmittelindustrie, ist eine qualifizierte SAP Business All-in-One-Partner-Lösung. Smartfood deckt verschiedene Prozesse wie Vertrieb, Produktion, Logistik und Controlling ab.

Der Translation Manager listet alle zu übersetzenden begriffe auf. (Screenshot: MHP)

Der Translation Manager listet alle zu übersetzenden Begriffe auf. (Screenshot: MHP)

MHP: Add-on für Übersetzer

Mieschke Hofmann und Partner (MHP) hat ein Add-On entwickelt, mit dem Dolmetscher Begriffe aus SAP-Systemen besser in andere Sprachen übersetzen können. Der Translation Manager erfasst sämtliche Begriffe und fasst sie in einer Excel-Datei zusammen. Die Tabelle zeigt sämtliche Wörter und deren Übersetzungen, die bereits vorliegen, an. Die noch fehlenden Begriffe kann der Übersetzer in den leeren Feldern entsprechend ergänzen. Anschließend wird die Excel-Datei wieder in das SAP-System eingespielt und sämtliche Begriffe in einer zentralen Datenbank abgelegt.

Aktuell ist die zweite Version des Translation Managers auf dem Markt. An das neue Release können nun auch externe Übersetzungstools mit angebunden werden. Eine verbesserte Suche ermöglicht es zudem, Materialstämme im System zu finden.

Hanse Orga erhält SWIFT-Label

Für die Software „FinanceSuite Payment Management 2.2“ hat Hanse Orga das Label „SWIFT Ready Application for Corporates 2011“ erhalten. Damit erfüllt die Anwendung sämtliche Richtlinien im Finanzbereich, insbesondere der weltweiten Bankenanbindung. Die Software wird damit zur zentralen Plattform für den nationalen und internationalen Zahlungsverkehr.

Cormeta: IT-Guide für Reifenhandel

Für Reifenhändler gibt es bei Cormeta eine Broschüre über passende branchenspezifische IT-Anwendungen. Der IT-Guide für den Reifenhandel ist ab sofort kostenlos erhältlich. Wer ihn haben möchte, braucht nur eine Mail an info@pr-x.de, Stichwort „Reifen-IT“, zu schicken.

Circle Unlimited AG: SAP-Integration in MS Outlook und IBM Lotus Notes

Am 25. und 26. Mai 2011 präsentiert Circle Unlimited seine Lösungen auf der e_procure & supply in Nürnberg. Die Software ermöglicht eine direkte Verbindung vom SAP-System zum E-Mailprogramm. So können Nutzer innerhalb von Microsoft Outlook oder Lotus Notes Vorgänge und Dokumente im SAP-System suchen. Die E-Mails mit dem entsprechenden Inhalt werden den zugehörigen Bestellakten zugeordnet und zusammen mit anderen Verträgen, Dokumenten und Dateien archiviert. Auch sämtliche Anhänge bleiben erhalten und müssen nicht extra gespeichert werden.

Tags:

Leave a Reply