SAP Schweiz erneut mit Umsatzsteigerung

30. Januar 2008 von SAP News 0

Regensdorf

Die SAP (Schweiz) AG hat im Geschäftsjahr 2007 einen Umsatz von CHF 670,4 Millionen erzielt. Die erfreuliche Umsatzsteigerung von knapp 10 Prozent gegenüber dem Vorjahr zeigt, dass das umfangreiche Lösungsangebot der SAP auch im sehr anspruchsvollen Schweizer Markt weiterhin stark gefragt ist.
 

Mit CHF 670,4 Millionen Gesamtumsatz im Geschäftsjahr 2007 ist die SAP (Schweiz) AG der in der Schweiz mit Abstand grösste Anbieter von standardisierten Informatiklösungen zur Unterstützung von Geschäftsprozessen. Der Produktumsatz (Software inkl. Wartung) konnte um CHF 41,5 auf 453,6 Millionen gesteigert werden.
 

Ein grosser Teil des Produktumsatzes wurde mit langjährigen Schweizer Kunden erzielt, die in ihrem Unternehmen eine zukunftsorientierte Business Process Plattform, basierend auf einer serviceorientierten Architektur (SOA), aufbauen. Im Weiteren konnten viele kleine und mittlere Unternehmen von den flexiblen KMU-Lösungen der SAP überzeugt werden. Die Erfahrung und Kompetenz der SAP Partner spielen dabei eine entscheidende Rolle, da sie die Nähe zum Kunden schaffen und einen echten Mehrwert bilden.
 

Hakan Yüksel, Managing Director der SAP (Schweiz) AG, sagt: «Wir sind sehr erfreut über diese Entwicklung. Darüber hinaus ermöglichen wir in der Schweiz mit dem SAP Configurator jedem KMU über das Internet die auf die eigenen Bedürfnisse zugeschnittene Software zusammenzustellen. Der Interessent erhält nicht nur einen Kostenvoranschlag sondern bekommt online einen tiefen Einblick in die einzelnen Prozessschritte.» Der in der Schweiz entwickelte SAP Configurator wird mittlerweile in vielen europäischen Ländern genutzt.

Für das Jahr 2008 ist Hakan Yüksel optimistisch: «Der Trend in Richtung Business Process Plattform wird sich sicher weiter verstärken. Ein ganz neues Geschäftsmodell entsteht ausserdem mit SAP Business ByDesign. Die Schweizer Spezifikationen sind bereits in der Testphase, so dass wir das Produkt noch im ersten Halbjahr auf den hiesigen Markt bringen können.»
 

SAP Business ByDesign ist die umfassendste On-Demand-Softwarelösung. Sie wurde speziell für mittelständische Unternehmen entwickelt, die keine eigene IT mehr betreiben wollen, sondern auf Software-as-a-Service setzen.
 

SAP (Schweiz) AG beschäftigt 565 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an den drei Standorten Biel, Lausanne und Regensdorf.
 

Die Jahresresultate der SAP AG sind ab 30. Januar 2008 auf www.sap.com verfügbar. Zusätzlich wird auf die Pressekonferenz gleichen Datums in Frankfurt verwiesen, die ab 10.00 Uhr live über das Internet übertragen wird.

Medienkontakt:
Claudia Lukaschek (-Rollero)
Public Relations Manager
SAP (Schweiz) AG
Althardstrasse 80
8105 Regensdorf
Tel. +41 (0)58 871 66 38
Fax +41 (0)58 871 61 12
E-Mail claudia.lukaschek@sap.com