Erfolgreiches Jahr für SAP Schweiz

28. Januar 2009 von SAP News 0

RegensdorfDie SAP (Schweiz) AG hat im Geschäftsjahr 2008 einen Umsatz von 713,7 Millionen Schweizer Franken erzielt.
Die Umsatzsteigerung um CHF 43,3 Millionen gegenüber dem Vorjahr bestätigt das Vertrauen der Kunden in SAP und in das SAP Partner Netzwerk. Die Steigerung des Produktumsatzes um 11 Prozent beweist, dass die Produktinnovationen des Unternehmens in einem wirtschaftlich schwierigen Umfeld den Bedürfnissen des Schweizer Marktes entsprechen.

Die Steigerung im Produktumsatz von CHF 51,6 Mio. auf über CHF 505 Mio. ist zu einem grossen Teil auf neue Produkte zurückzuführen.
SAP Talent Management als Bestandteil der Personalapplikation und auch CRM 2007 mit der neuen und intuitiven Benutzerführung waren die «Bestseller 2008». Zur Verstärkung des internen Kontrollsystems erfreute sich SAP GRC (Governance, Risk and Compliance Management) einer erhöhten Nachfrage. Viele Unternehmen analysieren, kontrollieren und erkennen mit SAP GRC ihre Geschäfts- und Prozessrisiken und nutzen die applikatorische Unterstützung zur Einhaltung wichtiger Vorschriften.
 
Dank der intensiven Zusammenarbeit mit SAP Partnern haben sich auch im Geschäftsjahr 2008 viele kleine und mittlere Unternehmen von den flexiblen KMU-Lösungen von SAP überzeugen lassen. Die aufgrund von Best Practices vordefinierten Branchenlösungen und die Kompetenz der SAP Partner haben es zahlreichen kleineren und mittleren Schweizer Firmen ermöglicht, in wenigen Monaten von den Vorteilen eines zukunftsorientierten ERP-Systems zu profitieren. Die entscheidende Rolle bei diesen schnellen Inbetriebnahmen spielten die spezialisierten
SAP Partner mit ihrer Nähe zum KMU und einem echten Mehrwert in Form von spezifischem Branchenwissen.
 
Ein grosser Teil des Produktumsatzes wurde mit langjährigen Schweizer Kunden erzielt, die in ihrem Unternehmen mit der auf einer serviceorientierten Architektur basierenden SAP Business Suite immer mehr Geschäftsprozesse softwaretechnisch integrieren und abbilden. Die Integration dieser Prozesse mit Kunden- und Lieferantenprozessen ist bei den SAP Kunden ein grosses Thema.

Hakan Yüksel, Managing Director der SAP (Schweiz) AG, freut sich über das Resultat von SAP in der Schweiz. «Wir sind stolz, unsere Kunden im schwierigeren wirtschaftlichen Umfeld mit den richtigen Lösungen zu unterstützen. Die Prozessintegration über die Unternehmensgrenzen hinaus bringt unseren Kunden eine echte Effizienzsteigerung. Die sogenannte Business Network Transformation führt zu einem noch intensiveren Know-how-Austausch zwischen Kunden und SAP Mitarbeitenden. Diese echte Partnerschaft wird auch in den kommenden Jahren entscheidend für den Erfolg von SAP sein.»
 
Hakan Yüksel legt den Fokus im Jahr 2009 auf den Business User: «In Verbindung mit unseren neuen Performance-Applikationen rund um
SAP Business Objects ermöglicht die SAP Business Suite unseren Kunden, das grosse Wissen in den existierenden Systemen effizienter zu nutzen. Unser Ziel ist es, dem Business User Informationen flexibler und effizienter zur Verfügung zu stellen und ihm damit sämtliche Entscheidungsgrundlagen transparenter und schneller zu liefern.»
 
Die SAP (Schweiz) AG beschäftigt 527 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an den drei Standorten Biel, Lausanne und Regensdorf.
 

Die Jahresresultate der SAP AG sind ab 28. Januar 2009 auf http://www.sap.com verfügbar. Zusätzlich wird auf die Pressekonferenz gleichen Datums in Frankfurt verwiesen, die ab 10.00 Uhr live über das Internet übertragen wird.

Hinweis an die Redaktionen:
Für Pressefotos und Fernsehmaterial in hoher Auflösung besuchen Sie bitte unsere Plattform www.sap.com/photos. Dort finden Sie aktuelles, sendefähiges TV-Footage-Material, sowie Bilder zu Themen rund um SAP zum direkten Download. Videos zu SAP-Themen aus der ganzen Welt finden Sie unter www.sap-tv.com. Sie können die Filme von dieser Seite auch in Ihren eigenen Publikationen und Webseiten einbinden.

Medienkontakt:
Claudia Lukaschek (-Rollero)
Public Relations Manager
SAP (Schweiz) AG
Althardstrasse 80
8105 Regensdorf
Tel. +41 (0)58 871 66 38
Fax +41 (0)58 871 61 12
E-Mail claudia.lukaschek@sap.com

Tags: