Wechsel im Management Team der SAP (Schweiz) AG

30. Juni 2011 von SAP News 0

RegensdorfBei SAP (Schweiz) AG stehen organisatorische und personelle Änderungen an. Das Management Team wird ab August auf sechs Personen reduziert, um den Anforderungen am Markt gerecht zu werden und noch agiler auf Kunden- und Partnerwünsche einzugehen. Die Bereiche ‘Ecosystem & Channels’ sowie ‘Specialized Sales’ werden in die Sales Organisation Schweiz, geführt von Stephan Sieber, Director Sales, eingegliedert. Mit Christian Geckeis (neuer Head ‘Ecosystem & Channels’) und Udo Heinecke (neuer Head ‘Specialized Sales’) verstärkt SAP das Schweizer Sales Team.

Kurt Sidler, Director Ecosystem & Channels, verlässt SAP Schweiz und wird per 1. Juli 2011 durch Christian Geckeis (1981) ersetzt. Geckeis wird neuer Head of Ecosystem & Channels und berichtet in seiner Funktion zukünftig an Stephan Sieber. Geckeis stösst von der IBM zu SAP. Dort war er Vertriebsleiter Süddeutschland für Softwareprodukte innerhalb der Channel- und Business Partner Organisation der IBM Deutschland.

Eine weitere Veränderung gibt es im Bereich Specialized Sales. Uwe Grigoleit übernimmt innerhalb von SAP eine neue Rolle an und wird noch bis Ende Juli 2011 in seiner Funktion tätig sein. Neuer Head of Specialized Sales wird Udo Heinecke (1958). Er übernimmt per 1. August 2011 die Verantwortung für den Vertrieb in den Produktsegmenten Business Analytics und Technology. Dazu gehören auch die strategischen Produkte wie Sybase Mobility/Data Management und HANA. In seiner Position rapportiert Heinecke an Stephan Sieber. Heinecke war zuletzt Leader Business Analytics Region Alps bei IBM Schweiz und verantwortete in dieser Funktion das gesamte Cognos-Geschäft in Österreich und der Schweiz. Zuvor war er Country Manager von Cognos Schweiz und hatte Führungspositionen bei Oracle in Deutschland und der Schweiz inne.

Neues Management-Team ab August 2011
Einhergehend mit den organisatorischen Veränderungen setzt sich das Management Team der SAP Schweiz ab dem 1. August 2011 neu aus folgenden Personen zusammen: Stefan Höchbauer (Managing Director), Stephan Sieber (Director Sales), Christoph Baldus (Director Field Services), Andreas Stuker (Chief Operating Officer), Thomas Scherr (Chief Financial Officer) und Bettina Lindner (Director Human Resources).

«Mit den getroffenen Massnahmen sind wir noch besser in der Lage, die aktuellen Herausforderungen am Markt zu bewältigen. Ob Grosskunde, KMU oder Partner – die adäquate Unterstützung können wir so noch gezielter anbieten. All dies ermöglicht uns, die Erfolgsgeschichte von SAP in der Schweiz weiterzuführen, Wachstumschancen zu nutzen und echten Mehrwert für unsere Kunden und Partner zu schaffen», erläutert Stefan Höchbauer, Managing Director SAP Schweiz, die organisatorischen Anpassungen.