SAP Schweiz verleiht Partner Awards 2012

2. November 2012 von SAP News 0

SAP NEWSBYTESAP (Schweiz) AG zeichnet in diesem Jahr erneut Partnerunternehmen mit herausragenden Leistungen in verschiedenen Kategorien aus. Benjamin Kaulich, Head of Partner Management, und Christian Geckeis, Head of Ecosystem & Channels von SAP Schweiz, übergaben die Awards in feierlichem Rahmen am Firmensitz in Regensdorf. Stig Wikberg, BU Manager Suisse Romande, und Christian Geckeis übernahmen diesen Part für die französischsprachige Schweiz im IUCN Conservation Centre in Gland.

Zum SAP Partner Ecosystem zählen in der Schweiz heute rund 250 Unternehmen. Das entspricht einer Vergrösserung um über 20 Prozent innerhalb eines Jahres. Die Partner mit dem besten Leistungsausweis werden jedes Jahr ausgezeichnet. 2012 wurden sieben von diesen begehrten Partner Awards verliehen: zwei in der französischsprachigen, fünf in der deutschsprachigen Schweiz. Für eine derartige Auszeichnung müssen die Unternehmen eine Reihe von Kriterien erfüllen: So braucht es eine hochstehende und nachhaltige Qualität in SAP-Projekten; sie müssen bei Kundenbefragungen positiv abschneiden, eng mit dem Marketing und Vertrieb von SAP in der Schweiz zusammenarbeiten sowie gute Umsatzzahlen mit Softwarelizenzen ausweisen.

SAP Solution Partner Award 2012: BearingPoint Switzerland und Stampa Group
Dieses Jahr gab es in beiden Sprachregionen je einen Gewinner des SAP Solution Partner Award. In der Romandie konnte BearingPoint Switzerland die Auszeichnung für die erfolgreiche Bearbeitung des Marktes für Rohstoffhandel mit der SAP Commodity Trading Solution entgegennehmen. Der Aufbau eines entsprechenden Kompetenzzentrums für die Schweiz führte zu einem grossen Abschluss: BearingPoint konnte einen namhaften Kunden im Erdölhandel für die SAP-Plattform gewinnen. In der Deutschschweiz wurde die Stampa Group für ihre vorbildlichen Leistungen im auf Grossunternehmen ausgerichteten Partnerprogramm mit dem SAP Solution Partner Award ausgezeichnet. Die Spezialistin für Finanzwesen gehört in Sachen Business Development, in der Lead-Generierung wie auch bei den Umsätzen mit Softwarelizenzen zu den Toppartnern. Sie hat sich zudem in besonderem Mass um die «Popularisierung» von SAP BusinessObjects Financial Consolidation (BOFC) verdient gemacht.

SAP Innovation Partner Award 2012: Secude International AG
Secude International hat auf der Basis von SAP NetWeaver eine Single-Sign-on-Lösung entwickelt, welche die IT-Sicherheit im Unternehmen und gleichzeitig den Komfort für die Anwender deutlich verbessert. Kunden schätzen an der Lösung zudem ihre Wirtschaftlichkeit und die Vereinfachung für die IT-Hotline. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Luzern zeigt auf eindrucksvolle Weise, wie man die Balance zwischen Sicherheit, Benutzerfreundlichkeit und Kostensensitivität besonders effizient schaffen kann.

SAP Partner Collaboration Award 2012: Stampa Group
Auch in der französischen Schweiz gewinnt die Stampa Group einen Award. Das Unternehmen – seit 2008 SAP Partner in der Romandie – hat sich als wichtiger Anbieter von Lösungen im Bereich des Enterprise Performance Management einen Namen gemacht und auf dem Gebiet der BOFC-Lösungen (SAP BusinessObjects Financial Consolidation) eine besondere Expertise entwickelt, was zu einigen schönen Erfolgen geführt hat. Zudem spielte die Stampa Group eine wichtige Rolle bei der Gründung der BOFC User Group in der Westschweiz. Der Collaboration Award zeichnet nicht nur Expertise und Know-how von Partnern aus, sondern auch eine Geisteshaltung und das konkrete Verhalten im Hinblick auf eine erfolgreiche bilaterale Zusammenarbeit zum Nutzen der Kunden.

SAP Business ByDesign Partner Award 2012: Data One GmbH
Data One hat einen wesentlichen Beitrag zur Verbreitung der On-Demand-Lösung SAP Business ByDesign geleistet. Die enge Zusammenarbeit mit dem Cloud-Team von SAP in der Schweiz und die jederzeit greifbare Begeisterung für Lösungsansätze auf Basis der Cloud-Technologie haben den SAP-Partner zur Nummer eins in Sachen Business ByDesign gemacht: sowohl bei der Neukundengewinnung als auch beim Auftragswert in den letzten zwölf Monaten.

SAP Business One Partner Award 2012: Data Unit AG
Data Unit überzeugt nicht nur mit einer hohen und nachhaltigen Qualität in Projekten mit SAP Business One, sondern bringt sich auch aktiv ins SAP-Marketing ein. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der Fertigungsindustrie, wo der Partner mit einem Add-on für den produzierenden Sektor erfolgreich Projekte abschliessen konnte. Als erster Business-One-Partner gewann Data Unit ein Projekt mit SAP Business One HANA Analytics. Auftraggeber ist die Migros-Tochter m-way.

SAP Business All-in-One Partner Award 2012: Swisscom IT Services Enterprise Solutions AG
Ein hochkompetentes Team von über 400 Mitarbeitenden, ein starker Fokus auf dem Schweizer Geschäft, breit abgestützte Branchenkenntnisse, sehr mobil und äusserst kommunikativ – das zeichnet die diesjährige Gewinnerin aus. Swisscom IT Services hat das Channel- und KMU-gerechte Vorgehen perfektioniert, alle zum Erfolg notwendigen Komponenten hervorragend eingesetzt und damit einen wesentlichen Beitrag geleistet, dass der Verkauf von SAP Business All-in-One in der Schweiz eine neue Rekordmarke erreichte.

«Die Strategie, parallel zur eigenen Organisation ein Netz an lokalen Partnern mit tiefer Verankerung in den einzelnen Branchen und Märkten zu entwickeln, hat sich einmal mehr bestätigt. Unsere Partner schlagen mit ihren hervorragenden Marktleistungen eine Brücke zwischen Kunden und SAP in der Schweiz», zeigt sich Christian Geckeis zufrieden mit dem Partner-Ökosystem. «Im Namen von SAP Schweiz gratulieren wir den diesjährigen Award-Gewinnern ganz herzlich und bedanken uns bei allen Partnern für die erfolgreiche Zusammenarbeit.» Die gemeinsamen Erfolge mit Partnern im Schweizer Markt bestärken SAP darin, auch zukünftig das indirekte Geschäft weiter auszubauen. Christian Geckeis: «Neben den KMU Lösungen SAP Business All-in-One und Business One werden wir im Rahmen unserer neuen Technologien weiter auf spezialisierte Partner in allen Marktsegmenten setzen.»

Informationen zu SAP
Als Marktführer für Unternehmenssoftware unterstützt die SAP AG Firmen jeder Grösse und Branche, ihr Geschäft profitabel zu betreiben, sich kontinuierlich anzupassen und nachhaltig zu wachsen. Vom Backoffice bis zur Vorstandsetage, vom Warenlager bis ins Regal, vom Desktop bis hin zum mobilen Endgerät – SAP versetzt Menschen und Organisationen in die Lage, effizienter zusammenzuarbeiten und Geschäftsinformationen effektiver zu nutzen als die Konkurrenz. Mehr als 197 000 Kunden (inklusive Kunden von SuccessFactors) setzen auf SAP-Anwendungen und Dienstleistungen, um ihre Ziele besser zu erreichen. Weitere Informationen unter www.sap.ch oder www.sap.de.


Ansprechpartner für die Presse
Claudia Lukaschek (-Rollero)
Corporate Communications Manager
SAP (Schweiz) AG
Althardstrasse 80
8105 Regensdorf
Tel. +41 (0)58 871 66 38
Mobil +41 (0)79 247 29 87
E-Mail claudia.lukaschek@sap.com

Hinweis an die Redaktionen:
Für Pressefotos und Fernsehmaterial in hoher Auflösung besuchen Sie bitte unsere Plattform www.sap.com/photos. Dort finden Sie aktuelles, sendefähiges TV-Footage-Material sowie Bilder zu Themen rund um SAP zum direkten Download. Videos zu SAP-Themen aus der ganzen Welt finden Sie unter www.sap-tv.com. Sie können die Filme von dieser Seite auch in Ihren eigenen Publikationen und Webseiten einbinden.

Tags: