SAP Screen Personas – Attraktive Benutzeroberflächen ohne Programmierung!

19. März 2013 von SAP News 0

SAP NEWSBYTEHohe Produktivität, einfache Bedienung, gute Anpassungsfähigkeit – das wird von Geschäftsanwendungen erwartet. Mit einem neuen Werkzeug können sich Endanwender jetzt selbst ihre individuelle SAP-Benutzeroberfläche schaffen.

Die Software SAP Screen Personas versetzt IT-Manager und Endanwender in die Lage, ihre Benutzeroberflächen ohne die Unterstützung von Entwicklern anzupassen und somit ihren Arbeitsbereich stetig weiter zu verbessern. Technisch gesehen ist SAP Screen Personas eine webbasierte Rendering-Engine für klassische Web-Dynpro-Oberflächen.
Personalisierungswerkzeuge machen es den Anwendern möglich, die Darstellung schnell und einfach zu verbessern und somit die eigene Produktivität zu steigern. Ausgefeilte Berechtigungskonzepte geben dabei einen klaren Rahmen vor, inwieweit sich bestehende Oberflächen verändern dürfen. Das Ergebnis sind sinkende Kosten, weil Entwicklungsaufwand entfällt, kürzere Schulungs- und Change-Managementzyklen sowie produktivere und zufriedenere Mitarbeiter.

Hier können Sie mehr über SAP Screen Personas erfahren – oder schauen Sie sich das Video dazu an.

Ansprechpartner für die Presse:
Walter Landolt, SAP (Schweiz) AG, +41 58 871-6461, walter.landolt@sap.com

Tags: