SAP Freiwilligentag 2014: Ein Tag für gute Zwecke

7. November 2014 von SAP News 0

SAP NEWSBYTEBereits zum fünften Mal in Folge fand am 30. Oktober der Freiwilligentag der SAP (Schweiz) AG statt. Als Bestandteil des globalen «SAP Month of Service» engagieren sich Mitarbeitende an diesem Tag ehrenamtlich in verschiedenen gemeinnützigen Initiativen. Rund 60 freiwillige Helfer und Helferinnen wurden für diesen Tag von ihrer Arbeit freigestellt und nahmen an den Projekten in den Regionen der SAP-Firmenstandorte teil.

Vom gewohnten Arbeitsumfeld in unbekanntes berufliches und gesellschaftliches Terrain – auch in diesem Jahr bot der SAP Freiwilligentag den Mitarbeitenden einen spannenden Szenenwechsel. Die freiwilligen Helfer konnten in insgesamt fünf Projekten im Umfeld der Firmenstandorte Regensdorf, Biel, Lausanne und Tägerwilen exklusive Einblicke in neue Arbeitswelten sammeln und ihre beruflichen Kompetenzen im sozialen Kontext nutzen.

Die Bandbreite der unterstützten Projekte reichte vom Umweltschutz über Sozialengagements bis hin zur Bildungsförderung. In Zusammenarbeit mit der Psychiatrischen Universitätsklinik Zürich unterstützten die Teilnehmenden des Freiwilligentages in Regensdorf beispielsweise psychisch erkrankte Menschen beim Wiedereinstieg in den Arbeitsmarkt. Als «Job Coaches» gaben sie wertvolles Feedback zu den Bewerbungsunterlagen und zum Auftritt in Vorstellungsgesprächen. In Biel beteiligten sich die freiwilligen Helfer einen Tag lang in der Werkstätte der Stiftung Zentrum SIV. Unter dem Motto «Ein ganz normaler Arbeitstag in einer geschützten Werkstätte» arbeiteten sie zusammen mit Menschen mit geistiger Behinderung. Auch in der Region um Lausanne hiess es anpacken: Im Regionalen Naturpark Gruyère Pays-d’Enhaut erlebten die Freiwilligen «Ein Tag z’Alp» und unterstützten lokale Bauern bei ihrer Arbeit zur Erhaltung der Landschaft.

«Wir freuen uns sehr darüber, mit welcher Begeisterung und Motivation die Kolleginnen und Kollegen den Freiwilligentag annehmen. Sie erhalten damit die Möglichkeit, neue Seiten an sich kennenzulernen und sich aktiv für das Gemeinwohl zu engagieren. Uns als SAP ist es wichtig, etwas zurückzugeben. Gesellschaftliches Engagement und soziale Verantwortung sind daher fester Bestandteil unserer Unternehmensstrategie», so Bernd Brandl, Managing Director der SAP Schweiz.

Das gesellschaftliche Engagement von SAP in der Schweiz umfasst neben dem Freiwilligentag weitere Initiativen. Ende Oktober nahmen SAP Mitarbeitende am «Run4Kids»-Lauf in Zürich teil und sammelten mit den von ihnen gelaufenen Runden Spenden für wohltätige Organisationen. Auch das Programm Social Impact Enterprises, mit dem sich SAP Schweiz aktiv für das Sozialunternehmertum in der Schweiz einsetzt, gehört zum CSR-Portfolio. Dabei begleiten Mitarbeitende der SAP Schweiz Social Entrepreneurs während der Start-up-Phase mit individuellem Coaching und fachlichem Mentoring. Wie bereits in den vergangenen zwei Jahren steht es SAP Mitarbeitenden ausserdem auch im Jahr 2015 frei, ihre «Restrappen» – die Nachkommastellen des Gehalts – an eine gemeinnützige Organisation zu spenden.

Informationen zu SAP
Als Marktführer für Unternehmenssoftware unterstützt die SAP AG Firmen jeder Grösse und Branche, ihr Geschäft profitabel zu betreiben, sich kontinuierlich anzupassen und nachhaltig zu wachsen. Vom Backoffice bis zur Vorstandsetage, vom Warenlager bis ins Regal, vom Desktop bis hin zum mobilen Endgerät – SAP versetzt Menschen und Organisationen in die Lage, effizienter zusammenzuarbeiten und Geschäftsinformationen effektiver zu nutzen als die Konkurrenz. Mehr als 261 000 Kunden setzen auf SAP-Anwendungen und Dienstleistungen, um ihre Ziele besser zu erreichen. Weitere Informationen unter www.sap.ch oder www.sap.de.

Ansprechpartner für die Presse
Claudia Lukaschek (-Rollero)
Corporate Communications Manager
SAP (Schweiz) AG
Althardstrasse 80
8105 Regensdorf
Tel. +41 (0)58 871 66 38
Mobil +41 (0)79 247 29 87
E-Mail claudia.lukaschek@sap.com

Hinweis an die Redaktionen
Für Pressefotos und Fernsehmaterial in hoher Auflösung besuchen Sie bitte unsere Plattform www.sap.com/photos. Dort finden Sie aktuelles, sendefähiges TV-Footage-Material sowie Bilder zu Themen rund um SAP zum direkten Download. Videos zu SAP-Themen aus der ganzen Welt finden Sie unter www.sap-tv.com. Sie können die Filme von dieser Seite auch in Ihren eigenen Publikationen und Webseiten einbinden.

Tags: