SAP an der CeBIT 2016 – Digitale Wirtschaft live erleben

2. März 2016 von SAP News 0

SAP NEWSBYTEAuch in diesem Jahr ist die SAP vom 14. bis 18. März als Ausstellungspartner an der CeBIT 2016 vertreten. Unter dem Motto «Live Business Is Simple» erwartet die Besucher des SAP-Stands in der Halle 4 ein anregendes Programm mit spannenden Live-Szenarien, Guided Tours sowie hochkarätigen Impulsreferaten und Paneldiskussionen.

Die digitale Wirtschaft bringt einen fundamentalen Wandel aller Geschäftsprozesse mit sich. Heutzutage gehen Business-Kompetenz und IT-Lösungen Hand in Hand. SAP unterstützt Unternehmen dabei, agil und flexibel auf die Herausforderungen der digitalen Wirtschaft zu reagieren. Wie Unternehmen ihre individuelle Transformation zum digitalen Unternehmen beginnen und Geschäftsprozesse mit SAP S4/HANA über alle Fachbereiche hinweg in Echtzeit vernetzen können, zeigt SAP an der CeBIT 2016.

In praxisnahen Kundenbeispielen erleben die Standbesucher die digitale Transformation hautnah. So erfahren sie unter anderem am Beispiel der Münchener Allianz Arena, wie Echtzeitvernetzung und -analysen von Daten die Logistik und Sicherheit bei Sportveranstaltungen verbessern können, um für alle Besucher den Stadionbesuch zum Erlebnis zu machen – vom Ticketkauf über den «vernetzten Sitz» bis hin zur An- und Abreise. Das Szenario zeigt zudem, wie Veranstalter das Internet der Dinge für die Vorbereitung von Veranstaltungen und das Echtzeitmanagement des Stadions nutzen. Auch intelligente Geschäftsnetzwerke werden in interessanten Live-Szenarien veranschaulicht. Am Beispiel des Baustellenmanagements auf der Autobahn A8 können die Besucher nachvollziehen, wie Unternehmen Geschäftsnetzwerke und das Internet der Dinge nutzen, um Prozesse zu integrieren, komplexe Projekte zu vereinfachen und flexibler und agiler zu werden. Dazu gehören die Ressourcenbeschaffung mit SAP-Fieldglass-Lösungen sowie die Reiselogistik für Servicekräfte mithilfe der Concur-Software. Das Ariba Network erleichtert die Beschaffung von Ersatzteilen und die vorausschauende Wartung von Baumaschinen, Pay-per-Feature-Geschäftsmodelle erlauben zudem, Funktionen in smarten Produkten auf Knopfdruck zu aktivieren.

Weitere Demos zu den Themen Entscheidungsfindung in Echtzeit, Zukunft des Handels und SAP S/4HANA sowie ein Heatmapping des SAP-Messestands vervollständigen das Bild des neuen «Live Business». Im SAP Run Simple Truck – dem mobilen Showroom direkt auf dem Messegelände – werden zusätzliche Anwendungsbeispiele innovativer Software-Lösungen gezeigt.

Einen weiteren Schwerpunkt des SAP-Auftritts an der CeBIT 2016 bilden Lösungen für den Mittelstand. Ausgewählte SAP-Partner geben Interessenten vor Ort Einblick in SAP-Lösungen für kleine und mittelständische Unternehmen, vom Komplettpaket über Branchenlösungen bis zum Analysetool, sowohl in Cloud- als auch in Vor-Ort-Varianten.

Zu den Lösungen auf dem SAP-Stand kommen Highlights auf der Bühne. In Impulsreferaten und Panel-Diskussionen geben SAP Executives wie Bernd Leukert, Mitglied des Vorstands der SAP SE, Produkte & Innovationen, vertiefte Einblicke zu den zentralen Themen der digitalen Transformation. Um die vielfältigen Ausstellungsbeispiele und Demos besser kennenzulernen bieten erfahrene SAP-Experten ausserdem Highlight Guided Tours über den Ausstellungsbereich an.

SAP (Schweiz) AG ist stolz, bereits zum vierten Mal als Kooperationspartner die CeBIT-Aktivitäten von ICTswitzerland zu unterstützen.

Informationen zu SAP
Als Marktführer für Unternehmenssoftware unterstützt die SAP SE Firmen jeder Grösse und Branche, ihr Geschäft profitabel zu betreiben, sich kontinuierlich anzupassen und nachhaltig zu wachsen. Vom Backoffice bis zur Vorstandsetage, vom Warenlager bis ins Regal, vom Desktop bis hin zum mobilen Endgerät – SAP versetzt Menschen und Organisationen in die Lage, effizienter zusammenzuarbeiten und Geschäftsinformationen effektiver zu nutzen als die Konkurrenz. Ca. 300 000 Kunden setzen auf SAP-Anwendungen und -Dienstleistungen, um ihre Ziele besser zu erreichen. Weitere Informationen unter www.sap.ch oder www.sap.de.

Ansprechpartner für die Presse
Claudia Lukaschek (-Rollero)
Corporate Communications Manager
SAP (Schweiz) AG
Althardstrasse 80
8105 Regensdorf
Tel. +41 (0)58 871 66 38
Mobil +41 (0)79 247 29 87
E-Mail claudia.lukaschek@sap.com

Hinweis an die Redaktionen
Für Pressefotos und Fernsehmaterial in hoher Auflösung besuchen Sie bitte unsere Plattform www.sap.com/photos. Dort finden Sie aktuelles, sendefähiges TV-Footage-Material sowie Bilder zu Themen rund um SAP zum direkten Download. Videos zu SAP-Themen aus der ganzen Welt finden Sie unter www.sap-tv.com. Sie können die Filme von dieser Seite auch in Ihren eigenen Publikationen und Webseiten einbinden.

Tags: