SAP Schweiz zum dritten Mal in Folge unter den besten Arbeitgebern der Schweiz

5. Mai 2017 von SAP News 19

SAP Newsbyte – 5. Mai 2017 – Auch in diesem Jahr zählt SAP Schweiz zu den besten Arbeitgebern in der Schweiz mit einer Unternehmensgrösse von über 250 Mitarbeitenden. Dies ergab die gestern veröffentlichte Studie des internationalen Forschungs- und Beratungsinstituts Great Place to Work. Die Arbeitgeber-Auszeichnung wird in jährlichem Turnus vergeben und prämiert Unternehmen, die sich mit viel Engagement für ihre Belegschaft einsetzen und in denen sich die Mitarbeitenden daher motiviert, geschätzt und gefördert fühlen. SAP Schweiz erhält den Preis seit ihrer erstmaligen Wettbewerbsteilnahme bereits zum dritten Mal in Folge und wurde in seiner Grössenkategorie als einziges IT-Unternehmen prämiert. Die begehrte Auszeichnung unterstreicht seine Attraktivität als Arbeitgeber.

Im Rahmen einer festlichen Preisverleihung nahm Enrico Palumbo, Human Resources Director SAP Schweiz, die Auszeichnung am gestrigen Abend in Zürich offiziell entgegen. «Wir sind stolz darauf, dass wir bereits zum dritten Mal hintereinander als Great Place to Work ausgezeichnet wurden. Zu verdanken haben wir dies in erster Linie unseren Mitarbeitenden», freut sich der Leiter des Bereichs Human Resources über die Auszeichnung. «Im Vergleich zum Vorjahr haben wir uns sowohl in der Wahrnehmung der Mitarbeitenden als auch in der Bewertung durch das Beratungsinstitut deutlich verbessert.»

Im Vorfeld der Auszeichnung erfolgte eine ausführliche Befragung der Mitarbeitenden von SAP Schweiz zu zentralen Arbeitsplatzthemen wie Vertrauen in das Management, Qualität der Zusammenarbeit, Identifikation mit der Arbeit und dem Unternehmen insgesamt, aber auch zu beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten, Vergütung, Gesundheitsförderung und Work-Life Balance. Ergänzt wurde diese Erhebung durch ein «Kultur-Audit» – eine Analyse der Personalprozesse.

In der Auswertung der Ergebnisse werden die Angaben der Mitarbeitenden am höchsten gewichtet. Sie machen zwei Drittel der gesamten Punktzahl aus, das restliche Drittel resultiert aus der Untersuchung der Unternehmenskultur. Ziel der Befragung ist es, Unternehmen hervorzuheben, die von ihren Mitarbeitenden als herausragende Arbeitgeber bewertet werden.

In der Schweiz nahmen insgesamt 123 Firmen aus verschiedensten Branchen mit insgesamt über 15 000 Mitarbeitenden an der Befragung teil. 29 von ihnen wurden als «Great Place to Work» ausgezeichnet. Mit der Auszeichnung reiht sich SAP Schweiz bereits zum wiederholten Mal in die Reihe der als beste Arbeitgeber prämierten SAP-Niederlassungen ein.

Informationen zu SAP
Als Marktführer für Unternehmenssoftware unterstützt die SAP SE Firmen jeder Grösse und Branche, ihr Geschäft profitabel zu betreiben, sich kontinuierlich anzupassen und nachhaltig zu wachsen. Vom Back Office bis zur Vorstandsetage, vom Warenlager bis ins Regal, vom Desktop bis hin zum mobilen Endgerät – SAP versetzt Menschen und Organisationen in die Lage, effizienter zusammenzuarbeiten und Geschäftsinformationen effektiver zu nutzen als die Konkurrenz. Ungefähr 350 000 Kunden setzen auf SAP-Anwendungen und -Dienstleistungen, um ihre Ziele besser zu erreichen. Weitere Informationen unter www.sap.ch oder www.sap.de.

Ansprechpartner für die Presse
Stephanie Freise
Corporate Communications & Media Relations
SAP (Schweiz) AG
Althardstrasse 80
8105 Regensdorf
Tel. +41 58 871 67 15
Mobil +41 79 214 45 81
E-Mail: stephanie.freise@sap.com
Twitter: @stfreise

Hinweis an die Redaktionen
Für Pressefotos und Fernsehmaterial in hoher Auflösung besuchen Sie bitte unsere Plattform www.sap.com/photos. Dort finden Sie aktuelles, sendefähiges TV-Footage-Material sowie Bilder zu Themen rund um SAP zum direkten Download. Videos zu SAP-Themen aus der ganzen Welt finden Sie unter www.sap-tv.com. Sie können die Filme von dieser Seite auch in Ihren eigenen Publikationen und Webseiten einbinden.

Tags: