All for One übernimmt Steeb

Al for One Midmarket übernimmt Steeb (Foto: Fotolia)
All for One Midmarket übernimmt Steeb (Foto: Fotolia)

Wenn die Kartellbehörden ihre Zustimmung geben, kann All-for-One Midmarket AG Steeb zu hundert Prozent übernehmen. Der Kaufpreis liegt im zweistelligen Millionenbereich. Für das Geschäftsjahr 2012/13 erwartet All-for-One einen Gesamtumsatz von 160 Millionen Euro. Die EBIT-Marge soll 5 Prozent betragen.

Mit der Übernahme betreut das neue Unternehmen die größte mittelständische Kundenbasis im deutschsprachigen Raum. Der Fokus liegt auf Business Analytics, Mobile Solutions und der OnDemand-Lösung Business ByDesign.