Design Thinking für alle

Bei SAP werden derzeit Mitarbeiter im Design Thinking geschult, insbesondere in der Entwicklungsorganisation. Design Thinking ist eine kreative Methode, in der konsequent vom Nutzer gedacht in mehreren Iterationen ein Prototyp entwickelt wird, der allen Ansprüchen genügt. In einem Studio können Besucher der SAPPHIRE NOW in Madrid miterleben, wie das funktioniert.

Damit die Besucher der SAPPHIRE  NOW vor Ort erleben können, was SAP in Sachen User Experience unternimmt, gibt es in Madrid die Möglichkeit, aktiv bei einem Design-Thinking-Prozess mitzumachen. In zwei Glaskästen können sie die Fortschritte sowie eine Post-it-Wand und Legobauten bewundern. Und zwei interdisziplinäre Teams – bestehend aus User Researcher, Interaction Designer, Visual Designer und Fachexperte – machen sich unter den strengen Augen der Besucher daran, die User Experience von Kernprozessen zu verbessern.

Im folgenden finden Sie einige Eindrücke des Design-Thinking-Studios. Lesen Sie auch den vollständigen Artikel auf SAP.info.