Die Multichannel-Belegschaft in der digitalen Wirtschaft

Durch Technologie verändert sich die Art der Tätigkeiten. Aber auch die Arbeitswelt in unserer digitalen Wirtschaft hat sich dadurch erheblich verändert. Wie Unternehmen darauf reagieren können.

Unternehmen sind zunehmend auf externe Mitarbeiter angewiesen, die Zeitarbeiter, freie Mitarbeiter sowie Projekte und Dienstleistungen auf Basis von Werk- und Dienstverträgen umfassen.

Diese sogenannte „Multichannel-Belegschaft“ ist flexibel einsetzbar. Sie arbeitet an speziellen Projekten und schließt eine wichtige Lücke mit Tätigkeiten, die vom Verfassen von Texten, Forschung und Marketingstrategie bis zu Risikomanagement, Analysen und Rechtsberatung reichen. Viele Verbraucher werden heute überrascht sein, dass der Sachbearbeiter, der ihren Schadensfall bei der Versicherung bearbeitet, genau so gut ein externer Mitarbeiter wie ein fest angestellter Mitarbeiter des Unternehmens sein kann.

Um dieses wachsende Personal aus externen Mitarbeitern flexibler verwalten zu können, müssen Unternehmen – wie im Report „IDC FutureScape: Worldwide IT Industry 2018 Predictions“* empfohlen – den Umfang und die Stärke externer Netzwerke ebenso genau prüfen wie ihre internen Ressourcen. Unternehmen werden also dieses Netzwerk von Anbietern erwerben und nicht nur die Lösung.

Digitales Netzwerk für externe Mitarbeiter

Vor diesem Hintergrund bieten Lösungen von SAP Fieldglass Kunden nun die Möglichkeit, auf ein digitales Netz von Anbietern zuzugreifen. Mit diesem innovativen Netzwerk können Unternehmen schnell und effizient ihre Multichannel-Belegschaft finden, einstellen und verwalten. Sie sind damit in der Lage, flexibler zu handeln und ihr Personal aufzustocken, um Bedarfe schnell abzudecken, neue Geschäftschancen wahrzunehmen und auf Bedrohungen im Wettbewerbsumfeld reagieren zu können.

Das digitale Netzwerk ermöglicht Unternehmen Zugang zur wachsenden Zahl neuer Online-Anbieter, die sämtliche Prozesse für die Verwaltung externer Mitarbeiter und Dienstleistungsbeschaffung in einem Unternehmen abdecken. So kann ein Nutzer von SAP Fieldglass mit nur einem Klick auf verschiedene Lösungsanbieter zugreifen, um über Personalkanäle die geeigneten externen Mitarbeiter zu finden, die Bewerber zu prüfen und die erforderlichen Aufgaben beim Eintritt und Ausscheiden des Mitarbeiters zu erledigen, wobei die Dokumentautomatisierung zusätzlich mehr Effizienz gewährleistet. Darüber hinaus erhalten Anwender im Laufe der Zeit Zugriff auf weitere Lösungen für Planung und Analysen, Gehaltsabrechnung und Compliance, Rechnungen und Steuern, Zeiterfassung, Lieferantenqualifizierung, Personalmanagement und Lernsysteme.

Das digitale Netzwerk für Lösungen von SAP Fieldglass: bessere Einbindung und Verwaltung von externem Personal

Digitale Anbieter – darunter Catalant, freelance.de, Genesys, MBO Partners, WorkMarket (ein Unternehmen von ADP), TalentNet, TalonFMS, The Data Incubator und twago Enterprise – sind die ersten Unternehmen, die an diesem Netzwerk teilnehmen. Sie bieten Lösungen, die herkömmliche Kanäle zur Personalbeschaffung ergänzen und einen schnelleren Zugang zu Fachkräften ermöglichen. Auf die Anwendung SAP Signature Management von DocuSign kann auch über SAP Fieldglass zugegriffen werden, um die Verwaltung von Dokumenten bei der Integration neuer externer Mitarbeiter effizienter zu gestalten.

Das ist aber erst der Anfang. Die Multichannel-Belegschaft wird weiter an Bedeutung gewinnen. Dieses Netzwerk wird Kunden hierfür völlige neue Möglichkeiten eröffnen. Sie sind damit in der Lage, einfacher auf Lösungen zuzugreifen, mit denen sie ihr externes Personal über verschiedene Kanäle noch besser einbinden und verwalten können. Wir werden das digitale Netzwerk weiter ausbauen, indem wir weitere Kanäle aufnehmen, die Basis der erreichbaren Fachkräfte ausweiten und eine noch effizientere Verwaltung externer Ressourcen gewährleisten.

Folgen Sie SAP Fieldglass unter @sapfieldglass.

Kevin Poll leitet die Strategie für das SAP Fieldglass Digital Network. 

* IDC FutureScape: Worldwide IT Industry 2018 Predictions, #US43171317, Oktober 2017, Seite 8