SAP veröffentlicht Ergebnisse für das erste Quartal 2018

Wachstum der Cloud- und Softwareerlöse übertrifft Jahresprognose
Zweistelliges Wachstum des Betriebsergebnisses führt zu Steigerung der operativen Marge

  • Beschleunigtes Wachstum der Cloud-Erlöse, Anstieg um 18 % (IFRS) beziehungsweise um 31 % (Non-IFRS, währungsbereinigt), erstmals über 1 Mrd. €
  • New Cloud Bookings steigen währungsbereinigt um 25 % trotz eines äußerst starken Vorjahresquartals
  • Weiterhin große Nachfrage nach digitaler Kernlösung mit über 8.300 S/4HANA-Kunden – Anstieg von 43 % gegenüber Vorjahr
  • Ausblick für das Gesamtjahr angehoben, um Übernahme von Callidus und starke Entwicklung des operativen Ergebnisses widerzuspiegeln

Walldorf — Die SAP SE hat heute die Ergebnisse für das erste Quartal 2018 (1. Januar – 31. März) veröffentlicht.

Lesen Sie die SAP Quartalsmitteilung Q1 2018