Hartmut Thomsen leitet künftig die Region Mittel-und Osteuropa bei SAP

Hartmut Thomsen leitet ab sofort die Region Mittel-und Osteuropa (MEE) bei SAP. Er berichtet in seiner neuen Funktion an Adaire Fox-Martin, Mitglied des Vorstands der SAP SE und verantwortlich für das SAP-Geschäft in den Regionen EMEA, MEE und Großchina. Thomsen folgt auf Stefan Höchbauer, der zum President Digital Core, Global Customer Operations, berufen wurde und künftig an Jennifer Morgan, Mitglied des Vorstands der SAP SE, berichtet. Höchbauer und sein Team sind für die weltweiten Vertriebsaktivitäten der Digital-Core-Lösungen von SAP verantwortlich. Hierunter fällt unter anderem SAP S/4HANA Cloud.

In seiner neuen Rolle verantwortet Hartmut Thomsen alle Vertriebsaktivitäten in der SAP-Region MEE. Hierzu zählen Deutschland, Schweiz, Zentral- und Osteuropa (CEE, inklusive Österreich) und die Gemeinschaft unabhängiger Staaten (GUS). Thomsen verfügt bereits über umfangreiche Erfahrungen in den Märkten Mittel- und Osteuropas. Zuletzt war er Chief Operating Officer & Head of Cloud für die Region. Von 2012 bis 2016 leitete er als Geschäftsführer die SAP Deutschland SE & Co. KG. Thomsen ist seit 2011 bei SAP und war hier zunächst als Mitglied der Geschäftsleitung in Deutschland für die Vertriebsaktivitäten im Bereich Financial Services und Public Services in Deutschland verantwortlich.

„Ich bedanke mich bei Stefan Höchbauer, unter dessen Leitung die sehr vielfältige Region Mittel- und Osteuropa stets hervorragende Ergebnisse erzielt hat. Ich bin zuversichtlich, dass er diese Erfolgsgeschichte dank seines hohen Engagements für den Erfolg unserer Kunden und seiner Expertise weiterschreiben wird,“ sagt Fox-Martin. „Mit der Ernennung von Hartmut Thomsen setzen wir auf Kontinuität in der Führung der Region MEE. In seinen fast acht Jahren bei SAP hat er sich das Vertrauen unserer Kunden und Mitarbeiter erarbeitet.”

Folgen Sie SAP auf Twitter unter @SAPdach.

Ansprechpartner für die Presse:

Iris Eidling-Kasper, +49 6227 765797, iris.eidling-kasper@sap.com, CET