Neue SAP-Kurse zeigen den Weg zum intelligenten Unternehmen

Vier neue Kurse auf der Plattform openSAP zeigen, wie SAP-Software das intelligente Unternehmen möglich macht. Die Kurse sind für Lernende aus verschiedenen Geschäftsbereichen geeignet und vermitteln Kenntnisse neuer Technologien wie künstliche Intelligenz (KI), maschinelles Lernen, Internet der Dinge (IoT), Big Data, komplexe Analysen und Blockchain.

„Damit Unternehmen sich zu intelligenten Unternehmen entwickeln können, müssen die Mitarbeiter in der Lage sein, neue Technologien in ihren Arbeitsalltag zu integrieren“, erklärte Bernd Welz, Chief Knowledge Officer bei SAP. „Das Wissen, Prozesse mithilfe moderner Technologie zu automatisieren und zu straffen, wird Unternehmen helfen, schneller die gewünschten Ergebnisse zu erzielen und den verschiedenen Geschäftsbereichen ermöglichen, sich auf Innovation und weitere Optimierung zu konzentrieren.“ 

Neue openSAP-Kurse für die digitale Transformation

Der erste Kurs der Reihe trägt den Titel SAP Leonardo – Enabling the Intelligent Enterprise und startet am 17. Juli 2018. Die anderen drei Kurse werden noch im Laufe des Jahres angeboten.

  • SAP Leonardo – Enabling the Intelligent Enterprise: In diesem Kurs erfahren die Teilnehmer, wie SAP Leonardo die Voraussetzungen für das intelligente Unternehmen schafft und so Unternehmen hilft, Muster in Ihren Daten zu erkennen, Ergebnisse vorherzusagen und Maßnahmen vorzuschlagen.
  • Intelligent ERP with SAP S/4HANA Cloud: Dieser Kurs zeigt die Vorteile, die maschinelles Lernen und vorausschauende Analysen bieten, zum Beispiel Geschäftsprozesse bereichsübergreifend zu automatisieren und intelligente Cloud-ERP-Systeme ohne Einsatz der Hände zu bedienen.
  • Reimagine Customer Experience with SAP C/4HANA: Hier erfahren die Teilnehmer, wie sie die neue Suite SAP C/4HANA einsetzen, Kunde-Marke-Interaktionen auf eine personalisierte Art und Weise durchführen und dauerhafte Beziehungen zu Kunden aufbauen.
  • SAP HANA Data Management Suite – Strategy Talk: Der Kurs führt in die SAP HANA Data Management Suite ein und zeigt, wie Unternehmen aus Daten wertvolle Erkenntnisse gewinnen können. Die Lösung wurde im Juni 2018 auf der auf der SAP-Kundenkonferenz SAPPHIRE NOW vorgestellt.

openSAP ist eine Online-Weiterbildungsplattform von SAP für das gemeinsame Lernen. Auf openSAP werden MOOCs (Massive Open Online Course) für Unternehmen angeboten, bei denen die Teilnehmer ihr Lerntempo selbst bestimmen können. Die Kurse verbinden bewährte Schulungskonzepte mit modernen Lernformaten wie Gamification. Sie sind kostenlos und setzen sich aus Wochenaufgaben, interaktiven Projekten, Diskussionsforen sowie Abschlussprüfungen zusammen.

Weitere Presseinformationen finden Sie im SAP News Center. Folgen Sie SAP auf Twitter unter @SAPdach.

Ansprechpartner für die Presse:

Martin Gwisdalla, SAP, +49 (6227) 7-67275, martin.gwisdalla@sap.com, CET

Erin Albright, FleishmanHillard, +1 (617) 692-0543, erin.albright@fleishman.com, ET

Pressebereich im SAP News Center; press@sap.com

Sämtliche in diesem Dokument enthaltenen Aussagen, die keine vergangenheitsbezogenen Tatsachen darstellen, sind vorausschauende Aussagen wie im US-amerikanischen „Private Securities Litigation Reform Act“ von 1995 festgelegt. Wörter wie „vorhersagen“, „glauben“, „schätzen“, „erwarten“, „voraussagen“, „beabsichtigen“, „planen“, „davon ausgehen“, „können“, „sollten“, „werden“ sowie ähnliche Begriffe in Bezug auf SAP sollen solche vorausschauenden Aussagen kennzeichnen. SAP übernimmt keine Verpflichtung gegenüber der Öffentlichkeit, vorausschauende Aussagen zu aktualisieren oder zu korrigieren. Sämtliche vorausschauenden Aussagen unterliegen unterschiedlichen Risiken und Unsicherheiten, durch die die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den Erwartungen abweichen können. Auf die Faktoren, die das zukünftige finanzielle Abschneiden von SAP beeinflussen könnten, wird ausführlicher in den bei der US-amerikanischen „Securities and Exchange Commission“ (SEC) hinterlegten Unterlagen eingegangen, unter anderem im letzten Jahresbericht Form 20-F. Die vorausschauenden Aussagen geben die Sicht zu dem Zeitpunkt wieder, zu dem sie getätigt wurden. Dem Leser wird empfohlen, diesen Aussagen kein unangemessen hohes Vertrauen zu schenken.
© 2018 SAP SE. Alle Rechte vorbehalten.
SAP und andere in diesem Dokument erwähnte Produkte und Dienstleistungen von SAP sowie die dazugehörigen Logos sind Marken oder eingetragene Marken der SAP SE in Deutschland und anderen Ländern. Zusätzliche Informationen zur Marke und Vermerke finden Sie auf der Seite http://www.sap.de/copyright.