Ein Jahr SAP App Center – ein Grund zum Feiern

Das SAP App Center feiert sein einjähriges Bestehen. Innerhalb eines Jahres wurde ein voll funktionsfähiger B2B-Marktplatz geschaffen, auf dem Partner jeder Größe ihre innovativen Lösungen einfach auf digitalem Weg zu den Kunden bringen können.

Im SAP App Center können Kunden von SAP-Partnern entwickelte innovative Erweiterungen zu den Lösungen der SAP entdecken, ausprobieren, erwerben und verwalten. Die Partner erreichen nun einfacher mehr als 388.000 SAP-Kunden weltweit und profitieren dabei von einer stärkeren Vernetzung. So eröffnen sie sich Geschäftschancen und gelangen zu Geschäftsabschlüssen, die sie sich früher noch nicht einmal vorstellen konnten. Mit einem wachsenden Portfolio von derzeit mehr als 1.500 Lösungen – darunter Apps, Erweiterungen, Plug-Ins, Microservices und Content von über 1.000 Partnern – setzt das SAP App Center neue Maßstäbe. Sowohl Kunden als auch Partner haben damit die Gelegenheit, die größtmögliche Wertschöpfung aus ihren Investitionen in SAP-Lösungen zu erzielen und in ihrer Weiterentwicklung zum digitalen Cloud-Unternehmen voranzukommen.

Konzept und bisher Erreichtes

Das SAP App Center bietet einen extrem skalierbaren Cloud-Dienst, der Kunden und Partner auf einfache Weise digital miteinander vernetzt. Dabei geht die Initiative von den Kunden aus. Im SAP App Center können sie sich über Lösungen informieren, Benutzerrezensionen lesen, sich Zertifizierungen und Eigenerklärungen ansehen sowie das Gespräch mit Partnern suchen. Mit kostenlosen oder kostenpflichtigen Testversionen finden sie schnell den Einstieg in die Produkte, für die sie sich interessieren. Eine auf Rollen und Workflows basierende Transaktions-Engine ermöglicht es, den unternehmensinternen Beschaffungsprozess als einfacheren digitalen Beschaffungsprozess abzubilden.

Die Partner können ihre Angebote verwalten, einfache Einmalgebühren oder wiederkehrende, mehrdimensionale Preise einrichten, Geschäftschancen und Rabatte pflegen, maßgeschneiderte Angebote für Kunden mit besonderen Bedingungen erstellen sowie eine automatische und manuelle Auftragsbearbeitung per Self-Service konfigurieren. Die Funktionen der Plattform für Transaktionsverarbeitung, Fakturierung, Rechnungsstellung und Zahlung stehen sowohl Kunden als auch Partnern zur Verfügung.

Damit ist der Bogen zum neuen Kundenerlebnis auf SAP.com geschlagen, das Anfang des Monats auf der Kundenkonferenz SAPPHIRE NOW 2018 angekündigt wurde. Das SAP App Center bildet die Grundlage der neuen Möglichkeit, auf der Unternehmenswebsite SAP.com Partner-Apps und SAP-Angebote nebeneinander zu präsentieren. Die Kunden können so Lösungen direkt von Partnern kaufen, wobei die Transaktionen durch das SAP App Center unterstützt werden. Damit werden Hindernisse überwunden, die früher den Zugang zu den jeweils benötigten Lösungen erschwerten. Zugleich bietet die SAP ihren Partnern die Funktionen, die sie brauchen, um ihre Lösungen zu den Kunden zu bringen und die gesamte Transaktion unmittelbar abzuwickeln.

Ein Kundenerlebnis aus einem Guss

Wir werden weiter daran arbeiten, den Kunden noch stärker in den Mittelpunkt zu stellen. Denn wir sind seit jeher darauf bedacht, unseren Kunden bei der Bewältigung großer Herausforderungen und geschäftlicher Probleme zu helfen. Mit einem Mix aus kostenlosen und kostenpflichtigen Apps von unseren Partnern bietet das SAP App Center ein Kundenerlebnis aus einem Guss. Unsere Kunden können dort finden, was sie brauchen, die Apps ausprobieren und kaufen und schließlich alle Subskriptionen und Lizenzen für SAP- und Partnerlösungen zentral verwalten.

Marc Farrugia, Vice President of Human Resources bei Sun Communities, konnte beispielsweise über das SAP App Center Anwendungslizenzen direkt vom SAP-Partner Semos erwerben. „Wir konnten nach den Arten von Produkten filtern, mit denen wir bereits arbeiteten, und dann in Minutenschnelle nützliche Partner-Apps finden“, erklärt Farrugia. „Da entdeckten wir JobPts von Semos und kauften die App noch am selben Tag. In nur neunzig Tagen führten wir eine neue Plattform für Prämien und die Anerkennung von Leistungen ein, mit der wir das Engagement unserer Beschäftigten im Vergleich zur vorherigen Plattform um 175 Prozent steigern konnten.“

Mit der Möglichkeit zur zentralen Verwaltung kam Sun Communities auch in den Genuss der Flexibilität, über Preise und darüber zu verhandeln, wie und wann Rechnungen eingehen und bezahlt werden. Das Unternehmen profitiert von hervorragendem Support und individuell auf seine Anforderungen zugeschnittenen Bedingungen. Dies bieten wir all unseren Kunden im SAP App Center an: die Gelegenheit, mehrere Subskriptionen ebenso wie die Abrechnung und die Kommunikation mit den Anbietern an einem Ort und auf einer einheitlichen Oberfläche zu verwalten.

Einfachere Verbindungen für Partner

Nicht nur unsere Kunden genießen ein Kundenerlebnis aus einem Guss. Auch unseren Partnern bietet das SAP App Center dieselbe nahtlose Verbindung.

Wir legen seit jeher größten Wert auf gemeinsame Innovation, und das wird sich auch in Zukunft nicht ändern. Deshalb haben wir einen digitalen Marktplatz entwickelt, der Kunden und Partner zusammenbringt und auf dem sie miteinander ins Geschäft kommen und Transaktionen abwickeln können. Im Rahmen von SAP Digital erhalten Partner, die sich am SAP App Center beteiligen, Vertriebsunterstützung von der SAP. Damit eröffnet sich ihnen die Chance, mehr Kunden anzusprechen, eine vollständig digitalisierte Umgebung zu nutzen und ihre Apps und Lösungen direkt SAP-Kunden in aller Welt anzubieten und bereitzustellen. Im SAP App Center bestimmen sie selbst über jeden Aspekt der Kundenbeziehungen. Sie erschließen sich das neue Nutzererlebnis auf SAP.com und können den Kunden ein erstklassiges Erlebnis bieten, das letztlich zu Geschäftsvorteilen sowohl für uns als auch für unsere Kunden führt.

Bereits heute freuen wir uns auf das, was das nächste Jahr bringen wird: mehr Kunden, Partner und Geschäftsbereiche im SAP App Center. Als wichtiger Baustein der digitalen Transformation der SAP insgesamt spielt das SAP App Center eine wichtige Rolle, wenn es darum geht, uns in der digitalen Landschaft voranzubringen. Und dabei holen wir unsere Kunden und Partner ins Boot.

Weitere Informationen finden Sie in dieser Infografik und unter www.sapappcenter.com.

Uddhav Gupta ist Global Vice President und General Manager von SAP App Center, SAP Digital. Folgen Sie Uddhav Gupta auf Twitter und LinkedIn.

Bild oben via Shutterstock.