Neue App: SAP Business One Service ab jetzt verfügbar

Das Team von SAP Business One sucht neue Wege, um Kunden Enterprise Resource Planning ohne große Komplexität bereitzustellen. Letztes Jahr kam die erste ERP-Lösung auf den Markt, die sich ohne Einsatz der Hände bedienen lässt, dank Integration von Amazon Echo und Alexa. Diesen Monat stellen wir hier die App  SAP Business One Service für Apple iOS vor.

Mit dieser App kommen wir dem Ziel, die Komplexität in der ERP-Software zu beseitigen, einen Schritt näher. SAP Business One Service ergänzt das Portfolio mobiler Anwendungen von SAP BusinessObjects, also SAP Business One und SAP Business One Sales. Finanzanwender und Manager erhalten so von überall aus Zugriff auf alle relevanten Informationen und Prozesse.

Mobil auf Daten von ERP und CRM zugreifen

Was macht die neue App so attraktiv? Mit SAP Business One Service können Techniker im Außendienst über ihr Mobilgerät direkt auf die ERP-Anwendung SAP Business One und CRM-Daten zugreifen.

Die App bietet leistungsstarke Funktionen, die Servicetechnikern folgendes ermöglichen:

  • zugeordnete Servicetickets überprüfen
  • Kundenadressen auf Karten anzeigen und Kunden anrufen
  • Barcodes oder QR-Codes scannen, um Artikel zu identifizieren und Informationen zu aktualisieren
  • Kundenaufträge für Servicetickets erstellen und anzeigen
  • und vieles mehr!

Welche Vorteile bringt die Service-App?

Stellen Sie sich folgendes Szenario aus der Praxis vor: Techniker Nr. 1 kommt morgens ins Büro und erhält von seinem Teamleiter ein Serviceticket in gedruckter Form. Auf dem Papier steht die Adresse des Kunden und eine kurze Beschreibung des Problems. Nun hatte der Kunde zuvor schon einen Besuch von einem anderen Teammitglied. Techniker Nr. 2 war bereits dort und hat vielleicht nach seinem Besuch noch ein paar Notizen im Büro hinterlegt.

Als Techniker Nr. 1 beim Kunden ankommt, stellt er fest, dass er das Problem des Kunden lösen kann, dafür aber ein Ersatzteil bestellen muss. Ab diesem Punkt wird die Sache schwierig und ineffizient.

  1. Techniker Nr. 1 hat keine Bestandsinformationen und weiß nicht, wann das benötigte Ersatzteil verfügbar sein wird. Das Serviceproblem bleibt zunächst ungelöst – solange bis das Ersatzteil eintrifft und der Termin für den Einbau vereinbart werden kann.
  2. Eine Menge Papierkram ist dafür erforderlich und Techniker Nr. 1 verschwendet wertvolle Zeit für eine relativ einfache Anforderung. Erstklassiger Kundenservice und schnelle Rechnungsstellung sind so kaum möglich.

Hätte Techniker Nr. 1 die App SAP Business One Service auf seinem Mobilgerät, könnte er sehen, ob das Ersatzteil im Lager vorhanden ist. Er könnte sofort die Bestellung anlegen und die Information eingeben, dass noch ein Termin für den Einbau vereinbart werden muss.

Das Serviceticket wäre dann bearbeitet und er könnte den Kunden direkt vor Ort bitten, die Bestellung zu unterschreiben. Damit würde das Ticket geschlossen und eine Rechnung ausgestellt – und alle wären zufrieden!

Mehr Effizienz im Serviceteam

SAP Business One Service hilft Unternehmen, die Produktivität der Mitarbeiter und die Zufriedenheit der Kunden zu steigern, denn jede Kundeninteraktion wird in der App erfasst. Und dank genauer Echtzeit-Informationen und -Funktionen ist eine schnelle Bearbeitung der Service-Tickets möglich. Ob unterwegs oder vor Ort bei Kunden – die mobilen Service-Techniker sind damit in der Lage, die Support-Tickets effektiv zu verwalten.

SAP Business One Service kann im Apple App Store heruntergeladen werden. Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem SAP-Vertriebspartner.

Luis Murguia ist Senior Vice President von Global Customer and Partner Operations für SAP Business One und SAP Business ByDesign.