96 % der Anwender würden SAP Analytics Cloud weiterempfehlen

Wie die SAP heute bekannt gab, erzielte SAP Analytics Cloud in der Umfrage The BI Survey 18 des Analystenhauses BARC Spitzenwerte in den Bereichen Mehrwert für das Unternehmen (Business Value), Kundenzufriedenheit, cloudgestützte Business Intelligence (Cloud BI) und Innovationen. In der Umfrage bewerten Anwender die BI-Software führender Anbieter. Insgesamt erreichte die SAP in fünf Vergleichsgruppen 23 Mal Bestnoten und wurde 44 Mal als führend bewertet. Die hervorragenden Ergebnisse von SAP im diesjährigen BI Survey wurden auf der DSAG-Konferenz (Deutschsprachige SAP-Anwendergruppe) bekannt gegeben, die vom 16. bis 18. Oktober in Leipzig stattfindet.

„Die Ergebnisse des BI Survey 18 zeigen uns, dass wir mit unserer einfachen, zentralen Cloud-Plattform für sämtliche Analysen auf positive Resonanz bei den Kunden stoßen. Sie haben den Nutzen dieser Plattform erkannt und wissen die Innovationen von SAP Analytics Cloud zu schätzen“, kommentiert Gerrit Kazmaier, SVP für SAP Analytics, SAP HANA und Database and Data Management. „Mit SAP Analytics Cloud können alle Anwender auf die Informationen zugreifen, die sie für bessere, schnellere und fundierte Entscheidungen benötigen.“

Der BI Survey 18 basiert auf den Ergebnissen der weltweit größten und umfassendsten Umfrage unter Nutzern von BI- und Analysesoftware, an der zwischen März und Juni 2018 mehr als 3.000 Befragte teilgenommen haben. Anhand von 30 Kennzahlen wie Mehrwert für das Unternehmen (Business Value), Projekterfolg, Geschäftsnutzen (Business Benefits), Weiterempfehlung, Kundenzufriedenheit, Kundenerlebnis, Innovation und Wettbewerbsfähigkeit (Competitiveness) konnten sie den Auswahlprozess und den Einsatz von BI-Produkten bewerten.

„Die strategische Ausrichtung der SAP auf die neue cloudbasierte BI- und Planungssoftware SAP Analytics Cloud scheint Früchte zu tragen. Der BI Survey 18 zeigt, dass die Kunden mit diesem neuen Produkt ziemlich zufrieden sind. Sie sind außerdem bereit, bei neuen BI-Initiativen wie mobilen BI-Anwendungen, Standards für das visuelle Design und der Nutzung von Standortinformationen auf die Cloud-Lösungen von SAP zu setzen“, erklärt Dr. Carsten Bange, Gründer und CEO von BARC.

Auch andere Umfrageergebnisse bescheinigen eine hohe Akzeptanz von SAP Analytics Cloud:

  • 52 % der Anwender haben sich aufgrund der Innovationskraft von SAP für SAP Analytics Cloud entschieden.
  • 87 % der Befragten bewerten das Preis-Leistungs-Verhältnis von SAP Analytics Cloud als gut oder hervorragend.
  • 96 % der Anwender würden SAP Analytics Cloud weiterempfehlen.

SAP Analytics Cloud ist eine Komplettlösung für durchgängige Analysen mit Anwendungen für Business Intelligence und Unternehmensplanung. Die Plattform stellt darüber hinaus leistungsstarke Tools für Vorhersageanalysen und Technologien für maschinelles Lernen bereit. Mithilfe von SAP Analytics Cloud können Kunden Daten aus unterschiedlichen Quellen zusammenführen, ansprechende Visualisierungen erstellen, Ad-hoc-Berichte ausführen und viele weitere Möglichkeiten nutzen. Integrierte Planungsfunktionen unterstützen eine umfassende, optimal auf die Anforderungen des Unternehmens abgestimmte Planung. Mit SAP Analytics Cloud lassen sich Finanzplanung und -analysen auf der Grundlage von Echtzeitprognosen vereinfachen. Die neuen Smart-Assist-Funktionen in SAP Analytics Cloud ermöglichen automatische Analysen auf beliebigen Detailebenen – von einzelnen Datenpunkten bis hin zu vollständigen Modellen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Produktseite zu SAP Analytics Cloud und unter The BI Survey 18. Weitere Presseinformationen finden Sie im SAP News Center. Folgen Sie SAP auf Twitter unter @SAPdach.

Ansprechpartner für die Presse:

Dana Rösiger,SAP, + 49 (0) 6227 763900, dana.roesiger@sap.com, CET

Samantha Finnegan, SAP, +1 (415) 377-0475, samantha.finnegan@sap.com, ET