Schneller zum intelligenten Unternehmen mit Line-of-Business Editions of SAP Innovation and Optimization Pathfinder

Mit den neuen Line-of-Business-Editionen des SAP Innovation and Optimization Pathfinder Services gewinnen Kunden Einblicke in die Unternehmensleistung und erhalten für jeden Geschäftsbereich Verbesserungspotenziale aufgezeigt.

Daten aus ERP-Systemen können wertvolle Erkenntnisse liefern“, sagte Wassilios Lolas, Global Head of Customer Value Experience bei der SAP. „Im Finanzwesen ist beispielsweise durch Datenanalysen feststellbar, wie häufig ein Unternehmen Waren geliefert hat, ohne eine Rechnung zu schicken, oder wie oft Kunden­zahlungen überfällig waren. Aus diesen Datentrends lassen sich wiederum konkrete Empfehlungen ableiten, wie Abläufe im Unternehmen verbessert werden können.“

Line-of-Business Editions of SAP Innovation and Optimization Pathfinder, bietet Unternehmen Leistungs­benchmarks für den Vergleich mit anderen Branchenvertretern und gibt Empfehlungen aus dem SAP-Services- und -Support-Portfolio und den SAP-Lösungen. Dies hilft Bereichsleitern und IT-Entscheidungsträgern, ausgehend von der vorhandenen SAP-Infrastruktur die richtige Roadmap für Verbesserungen und Innovationen zu entwerfen.

Das Angebot deckt sechs verschiedene Geschäftsbereiche ab: Finanzwesen, Vertrieb, Beschaffung, Fertigung, Anlagenmanagement und Logistikkette. Die Empfehlungen werden in einfacher Sprache gegeben, sodass sie von IT-Entscheidungsträgern wie auch Fachleuten aus anderen Bereichen sofort umgesetzt werden können. Jeder Geschäftsbereichsreport aus SAP Pathfinder umfasst folgende Informationen:

  • Bereiche mit Verbesserungspotenzial: Gibt Empfehlungen dazu, wie in spezifischen Geschäftsbereichen Prozesse optimiert und vorhandene SAP-ERP-Systeme effizienter genutzt werden können. Pathfinder enthält branchenspezifische Kennzahlen für den Vergleich mit Mitbewerbern.
  • Kundenspezifische Innovationschancen: Zeigt Lücken im digitalen Kern des Unternehmens, aufgeschlüsselt nach Geschäftsbereichen, und empfiehlt maßgeschneiderte Lösungen zur Erweiterung von vorhandenen Funktionen oder zu deren Verlagerung in fortschrittlichere Systeme.
  • Branchenspezifisches Know-how und Best Practices: Weist auf Chancen für Digitalisierung basierend auf Branchentrends für die jeweiligen Geschäftsbereiche hin. Unternehmen können so rechtzeitig Wettbewerbsvorteile erzielen.

Line-of-Business Editions of SAP Innovation and Optimization Pathfinder ist für SAP-Kunden und -Partner mit SAP-Wartungsvertrag kostenlos erhältlich. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.sap.com/pathfinder-lob.

Weitere Presseinformationen finden Sie im SAP News Center. Folgen Sie SAP auf Twitter unter @SAPdach.

Ansprechpartner für die Presse:

Martin Gwisdalla, SAP, +49 (6227) 7-67275, martin.gwisdalla@sap.com, CET
Jennifer Kohanim, FleishmanHillard, +1 (607) 692-0535, jennifer.kohanim@fleishman.com, ET

Pressebereich im SAP News Center; press@sap.com

Sämtliche in diesem Dokument enthaltenen Aussagen, die keine vergangenheitsbezogenen Tatsachen darstellen, sind vorausschauende Aussagen wie im US-amerikanischen „Private Securities Litigation Reform Act“ von 1995 festgelegt. Wörter wie „vorhersagen“, „glauben“, „schätzen“, „erwarten“, „voraussagen“, „beabsichtigen“, „planen“, „davon ausgehen“, „können“, „sollten“, „werden“ sowie ähnliche Begriffe in Bezug auf SAP sollen solche vorausschauenden Aussagen kennzeichnen. SAP übernimmt keine Verpflichtung gegenüber der Öffentlichkeit, vorausschauende Aussagen zu aktualisieren oder zu korrigieren. Sämtliche vorausschauenden Aussagen unterliegen unterschiedlichen Risiken und Unsicherheiten, durch die die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den Erwartungen abweichen können. Auf die Faktoren, die das zukünftige finanzielle Abschneiden von SAP beeinflussen könnten, wird ausführlicher in den bei der US-amerikanischen „Securities and Exchange Commission“ (SEC) hinterlegten Unterlagen eingegangen, unter anderem im letzten Jahresbericht Form 20-F. Die vorausschauenden Aussagen geben die Sicht zu dem Zeitpunkt wieder, zu dem sie getätigt wurden. Dem Leser wird empfohlen, diesen Aussagen kein unangemessen hohes Vertrauen zu schenken.

© 2018 SAP SE. Alle Rechte vorbehalten.
SAP und andere in diesem Dokument erwähnte Produkte und Dienstleistungen von SAP sowie die dazugehörigen Logos sind Marken oder eingetragene Marken der SAP SE in Deutschland und anderen Ländern. Zusätzliche Informationen zur Marke und Vermerke finden Sie auf der Seite http://www.sap.de/copyright.