Neuer Service für Kunden mit Wartungsvertrag: kostenlose Einblicke in Geschäftsbereiche

Kostenlos für alle SAP-Kunden mit Wartungsvertag gibt es einen Bericht, der aufzeigt, wie effizient Geschäftsprozesse sind und wo IT und Fachbereich gemeinsam noch Potential entwickeln können.

Als IT-Manager müssen Sie neben vielen technischen Lösungen vielleicht auch Antworten auf folgende Fragen finden:

  • Wie kann ich den tatsächlichen positiven Effekt der IT den Fachbereichen meiner Organisation anschaulich machen? Und wie kann man damit mehr Unterstützung von den Stakeholdern im Unternehmen gewinnen?
  • Wie kann ich meine Aktivitäten in Bezug auf die SAP-ERP-Anwendung meiner Organisation im Einklang mit den Fachabteilungen priorisieren?
  • Wie kann ich für jeden Geschäftsbereich, ausgehend von dessen Herausforderungen und Zielen und den Besonderheiten, die richtigen Innovationen erkennen? Wie lassen sich Verbesserungspotenziale treffend bestimmen?

Der Service SAP Innovation and Optimization Pathfinder für Geschäftsbereiche hilft Ihnen, auf einfache und faktenbasierte Weise Antworten hierauf zu entwickeln. Er bietet Ihnen einen Bericht, der als Grundlage für eine am Wertbeitrag orientierte Diskussion mit den Fach­bereichen dienen kann. Dieser Bericht ist für alle SAP-Kunden mit Wartungsvertrag kostenlos. Sie können mithilfe der Informationen in diesem Bericht Antworten auf folgende Fragen finden:

  • Wie kann der Leitung eines Geschäftsbereichs sichtbar gemacht werden, wie effizient ihre zentralen Geschäftsprozesse sind?  Wie ist das Unternehmen gegenüber anderen Branchenvertretern und Mitbewerbern positioniert?
  • Was können die IT-Abteilung, der Geschäftsbereich und die SAP gemeinsam tun, um diese Prozesse zu verbessern und zu modernisieren?
  • Wie kann das Unternehmen seine heutigen Geschäftsabläufe umgestalten, um besser für die digitale Wirtschaft gerüstet zu sein und einen Wettbewerbsvorteil zu erlangen?

So mag sich z. B. ein Finanzchef fragen, was getan werden kann, um den Cashflow zu optimieren, Periodenabschlüsse zu beschleunigen und eine echtzeitnahe Berichterstattung zu erreichen. Der Bericht zeigt auf, ob ein Prozess nicht wie vorgesehen funktioniert. So können möglichst schnell und effizient geeignete Schritte unternommen werden, um dies zu korrigieren.

Dem Finanzvorstand liefert die Finance Edition des Berichts aus SAP Innovation and Optimization Pathfinder fachspezifische Antworten und Orientierungshilfen. Dieser Bericht ist exakt auf die Prozesse der Finanzorganisation zugeschnitten und zeigt unternehmensbezogene Indikatoren für die Prozessleistung wie etwa die Anzahl der überfälligen Rechnungen oder die Anzahl der noch nicht abgerechneten Lieferungen. Zusammen mit branchenspezifischen Benchmarks und maßgeschneiderten Empfehlungen für geeignete SAP-Angebote ergibt sich so ein vollständiges Bild. Dieser Bericht ist in gleicher Detailgenauigkeit auch für die Bereiche Vertrieb, Beschaffung, Logistikkette, Fertigung und Anlagenmanagement erhältlich.

Angesichts der sich wandelnden Marktdynamik und des Vormarsches digitaler Technologien müssen Unternehmen sich kontinuierlich anpassen und neue Wege zur Wertschöpfung finden. Die fachbereichs­spezifischen Editionen des Berichts unterstützen Unternehmen, die die Transformation zum intelligenten Unternehmen wagen. Sie zeigen Wege auf, wie technologiegesteuerte Innovationen eingeführt und kontinuierliche Verbesserungen erzielt werden können.

Das Wichtigste zuerst – auch bei der Innovations-Roadmap

Dieser geschäftsbereichsspezifische Ansatz hilft Fachabteilungsleitern und IT-Teams, bei Entscheidungen über die Roadmap zur Verbesserung und Innovation die richtigen Prioritäten zu setzen, damit auch wirklich eine Steigerung der Unternehmensleistung erreicht wird. Diese Möglichkeit der Priorisierung ist für Matthew Kirchner, Director of SAP Applications beim US-Automobilzulieferer Cooper Standard Automotive, besonders wertvoll.

„Die vielen Details und Empfehlungen der einzelnen Fachbereiche und der IT – von der Implementierung von SAP-Fiori-Apps für Betriebsleitung oder -instandhaltung bis hin zur Vorbereitung unserer SAP-Systemlandschaft für zukünftige Innovationen –, haben uns wertvolle Erkenntnisse ermöglicht. Dadurch fiel es uns leicht, bei unseren SAP-Initiativen Prioritäten zu setzen und die Unterstützung der wichtigsten Stakeholder im Unternehmen für unseren Ansatz zu gewinnen“, erklärte Kirchner in einem Kundenvideo.

Der Pathfinder ist beliebig oft verwendbar

Die geschäftsbereichsspezifischen Berichte ergänzen das Angebot „SAP Innovation and Optimization Pathfinder for SAP ERP“, das die SAP letztes Jahr vorgestellt hat. Damit können CIOs oder IT-Manager auf einfache Weise neue SAP-Angebote, Potenziale für Leistungssteigerungen in den Fachabteilungen und in der IT sowie praktisch umsetzbare Maßnahmen aus SAP Digital Business Services identifizieren. Unternehmen mit Wartungsverträgen können die Berichte von SAP Innovation and Optimization Pathfinder ohne Zusatzkosten anfordern. Wenn Sie diese Berichte als allgemeine Best Practices nutzen, stellen Sie sicher, dass Ihre Systeme immer auf dem neuesten Stand der Technik sind. Gleichzeitig können Sie Ihr Unternehmen damit auf eine zukünftige, umfassendere Transformation vorbereiten.

Wie Peter Monaghan, IT Availability and Production Manager für den nordamerikanischen Getränkegroßhändler Breakthru Beverage Group, in einem Interview erklärte: „Unser Customer Center of Expertise verwendet den Bericht mindestens alle sechs Monate, um weitere Verbesserungs- und Innovationspotenziale aufzudecken. Unser Unternehmen gehört zu den Erstanwendern von SAP Innovation and Optimization Pathfinder for Finance. Wir werden unser Finanzteam in Zukunft enger mit einbeziehen, um unsere Roadmap zu SAP S/4HANA zu entwickeln.“

So nutzen Sie den Service

Führen Sie folgende Schritte aus, wenn Sie einen maßgeschneiderten fachspezifischen Bericht erhalten und die daraus gewonnenen Einblicke nutzen möchten, um auf Kurs zum intelligenten Unternehmen zu gehen:

  • Bitten Sie Ihren SAP-Basis-Administrator, einen Bericht von SAP Innovation and Optimization Pathfinder über sap.com/pathfinder anzufordern, wenn Sie einen zusammenfassenden Bericht für alle Geschäftsbereiche wünschen. Oder gehen Sie direkt zu www.sap.com/pathfinder-lob und wählen Sie den relevanten Geschäftsbereich aus – Finanzen, Vertrieb, Beschaffung, Fertigung, Logistikkette oder Anlagenmanagement.
  • Innerhalb von fünf Werktagen erhalten Sie Ihren maßgeschneiderten Bericht.
  • Werten Sie die individuell für Ihren Bereich zusammengestellten Verbesserungs- und Innovationschancen aus. Setzen Sie Prioritäten für die nächsten Schritte bei der IT – Transparenz in Prozessen schaffen, Funktionen verbessern und erweitern oder die Einführung von fortschrittlicheren Funktionen beschleunigen.
  • Erstellen Sie eine am Wertbeitrag orientierte Roadmap für Ihren Geschäftsbereich, damit eine beständig hohe Leistung erzielt und die Unternehmensstrategie verwirklicht wird.

Wenn Sie mehr über den Service SAP Innovation and Optimization Pathfinder und zum Anfordern eines Berichts für Ihren Geschäftsbereich erfahren möchten, besuchen Sie die Website, sehen Sie sich einen Beispielbericht an, oder laden Sie eine Überblickspräsentation herunter.


Wassilios Lolas ist Vice President und Global Head of Customer Value Experience bei der SAP