BrandZ-Ranking 2019: SAP wertvollste Marke Europas und erneut wertvollste Marke Deutschlands

Bereits zum zweiten Mal in Folge wurde der Softwarehersteller SAP im BrandZ-Ranking 2019 zur stärksten Marke Deutschlands gekürt. Darüberhinaus ist die SAP erstmalig auch stärkste Marke Europas geworden.

SAP erhält die höchste Auszeichnung „Most Valuable German Brand 2019“ im Ranking von BrandZ nach 2018 auch 2019. Der Softwarehersteller erhöht den Markenwert gegenüber dem Vorjahr um vier Prozent auf 50,9 Mrd. USD. Damit ist SAP erstmalig auch „wertvollste Marke Europas“.

Das renommierte Markenwert-Ranking von BrandZ wird jedes Jahr von dem britischen Medienkonzern WPP zusammen mit dem internationalen Marktforschungs- und Beratungsunternehmen Kantar Millward Brown aufgestellt. Die Markenwertdatenbank mit Daten von über 650.000 Verbrauchern und Fachleuten in 31 Ländern bildet hierfür die Grundlage. Diese Methodik unterscheidet das BrandZ-Ranking von anderen Rankings, die sich ausschließlich auf ein Expertenpanel oder auf die Finanz- und Marktforschung stützen.

Innovative Marken wachsen schneller

„Wir freuen uns sehr darüber, den ersten Platz im BrandZ-Ranking für Deutschland – und jetzt auch für Europa – einzunehmen“, erklärt Alicia Tillman, Chief Marketing Officer bei der SAP.

Erneut lag der Schwerpunkt der BrandZ-Markenwertstudie auf der Fähigkeit von Unternehmen, Innovationen zu entwickeln. Die weltweite Datenerhebung im Rahmen von BrandZ macht deutlich, dass Marken, die als innovativ wahrgenommen werden, siebenmal schneller wachsen als andere Marken.

„Das Erreichen des ersten Platzes bekräftigt uns in unserem Ziel und unserem Versprechen, die Abläufe der weltweiten Wirtschaft und das Leben von Menschen zu verbessern“, so Tillman.

„Wir spielen eine tragende Rolle bei der digitalen Transformation unserer Kunden weltweit und konzentrieren uns dabei auf das Kundenerlebnis. Die Positionierung in der Rangliste von BrandZ bestätigt dies und spornt uns weiter dazu an, die SAP zu einer der zehn wertvollsten Marken weltweit zu entwickeln. Wir sind auf dem besten Wege, dieses Ziel zu erreichen“, fügt sie hinzu.

Platz 1 vor Deutsche Telekom, BMW und Mercedes-Benz

SAP sicherte sich in Deutschland 2019 nach 2018 wieder den ersten Platz, noch vor Marken wie Deutsche Telekom, BMW und Mercedes-Benz. Mit einem Markenwert von 50,9 Milliarden US-Dollar liegt das Unternehmen fast zehn Milliarden US-Dollar vor der zweitplatzierten Deutsche Telekom.

Der BrandZ Top 50 Report für Deutschland zeigt, was die Marke SAP so wertvoll macht: Neben Geschäftserfolg und Marktkapitalisierung hat insbesondere das Vertrauen der Kunden einen hohen Stellenwert. Dieses Vertrauen muss täglich durch Engagement und Einsatz für die Kunden neu erworben werden – und ist für den Wert einer Marke essentiell.

Auch von Unternehmen und Marken wird heute erwartet, dass sie zu wichtigen Themen Stellung beziehen, heißt es in dem Report 2019. Verbraucher wendeten sich verstärkt jenen Marken zu, die eine Haltung zu Fragen und Entwicklungen haben, die sie selbst beschäftigten. Über die Hälfte der Deutschen gab an, Marken zu bevorzugen, die zu Themen wie Umwelt, Beschaffung und Lieferketten oder anderen sozialen Fragen, Stellung beziehen.

„Kunden schätzen Authentizität und bevorzugen Unternehmen, die eine Vision haben und Haltung zeigen. Unser übergeordnetes Ziel ist es, mit unseren Lösungen unseren Kunden zu helfen, Innovationen voranzutreiben und nachhaltiger zu wirtschaften. Damit leisten wir einen positiven Beitrag zu Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt“, sagt Kerstin Köder, Marketingleiterin für die Region Mittel- und Osteuropa und Deutschland. „Auch wir als Unternehmen gehen mit gutem Beispiel voran – das reicht von unseren Rechenzentren, die wir mit Ökostrom betreiben, bis hin zu neuen Technologien wie Künstlicher Intelligenz, an denen wir arbeiten und für die wir eigene Leitlinien in Bezug auf den ethischen Umgang entwickelt haben.“

Während viele deutsche Marken vor allem durch Verlässlichkeit punkten, bestehe in punkto Innovationskraft noch vielfach Optimierungspotenzial, so der Report weiter. Als einziges explizites Technologieunternehmen in den deutschen Top 10 ist SAP hierfür dank einer fest verankerten Innovationskultur bestens aufgestellt.

Weitere Informationen zur BrandZ Top 50 Markenwertstudie „Top 50 Most Valuable German Brands“ über die wertvollsten Marken zusammen mit dem Ranking und detaillierten Analysen finden Sie hier: www.brandz.com.

Die BrandZ Top 10 der wertvollsten deutschen Marken 2019

Platz 2019 Markenkategorie Markenwert 2019 ($ M USD)

  1. SAP – Technologie 50.937
  2. Deutsche Telekom – Telekommunikation 41.226
  3. BMW – Automobil 25.217
  4. Mercedes-Benz – Automobil 23.410
  5. DHL – Logistik 18.509
  6. Siemens – Industrie 15.351
  7. Aldi – Handel 14.613
  8. Adidas – Sportartikel 13.765
  9. Bosch – Industrie 10.479
  10. Audi – Automobil 8.819