Sportliche Erfolge mit SAP Leonardo und Big Data

Auch im Sport lassen sich mit Technologie Erfolge erzielen. Bei Sportmannschaften fallen große Mengen an Daten an – Spielerstatistiken, Fitness- und Leistungsdaten, Scouting-Informationen und vieles mehr. Die Herausforderung liegt darin, diese Daten bestmöglich zu nutzen.

So mancher Cheftrainer oder Präsident eines Profifußballvereins steht vor folgender Herausforderung: Der Verein hat zwar gute Spieler, aber die Spielergebnisse erfüllen nicht die hohen Erwartungen. Wie lässt sich sicherstellen, dass die Spieler besser abschneiden und aus ihren Fehlern lernen?

Eventuell könnte sich eine eigens dafür angestellte Fachkraft um die Spielerstatistiken kümmern. Dies führt jedoch zu höheren Kosten und ist fehleranfällig. Die Daten einfach von Vereinsmitarbeitern erfassen zu lassen, löst das Problem ebenfalls nicht, denn es sind nicht die Daten, die für das Team zählen, sondern die daraus gewonnenen Erkenntnisse. Gefragt sind vielschichtige Informationen, etwa über Trainingseinheiten der Spieler, Spieltaktik, Talentakquise und Gesundheitsmanagement.

SAP Leonardo for Sports & Entertainment schafft Abhilfe

SAP hat ein branchenspezifisches Innovations-Kit entwickelt, mit dem sich die umfangreichen Daten in Sportvereinen effizient auswerten lassen. Mit dem Kit erhalten Trainer in Echtzeit eine ganzheitliche Übersicht über die Leistung der Mannschaft und Spieler und können so bessere Ratschläge geben. Alle Daten rund um Verwaltung, Training, Teammanagement, Scouting und Gesundheit werden in einem zentralen System gehalten. So haben professionelle Sportvereine die Möglichkeit, Big-Data-Technologie bestmöglich einzusetzen und die Leistung innerhalb der Mannschaft weiter zu steigern.

Das Kit liefert Benutzern wertvolle Einblicke: Mithilfe von SAP-Analytics-Cloud-Technologien lassen sich etwa die Spielerleistung und andere wichtige Daten in Echtzeit überwachen. Trainer können so besser nachvollziehen, wie die Spieler abschneiden und wo Spielraum für Verbesserung ist. Sie erkennen ganz genau, wo die Stärken und Schwachstellen eines jeden Spielers liegen, ganz egal ob es um Schüsse, Pässe oder Elfmeterschießen geht.

Mithilfe der Software können sie zudem abschätzen, wann ein Spieler nach einer Verletzung wieder voll einsatzfähig ist. Durch die Echtzeitfunktion erhalten Spieler außerdem noch während eines Spiels umgehend Feedback und wissen dadurch, woran sie arbeiten müssen.

Gold oder Silber? Kommt ganz auf die Datenmengen an

Die Lösung liefert darüber hinaus umfassende Erkenntnisse, die sich auf das nächste Spiel anwenden lassen. Trainer sind so besser vorbereitet und können Strategien aufstellen. Durch Cloud-Technologie hat der gesamte Betreuungsstab die Möglichkeit, in Echtzeit zusammenzuarbeiten. Das schafft Transparenz und Vertrauen.

Die Teamoption für SAP Leonardo for Sports & Entertainment ist in zwei Varianten erhältlich: Gold und Silber. Die Gold Edition richtet sich an Klubs in der Oberliga mit mehr Mitarbeitern und größeren Datenmengen. Für Klubs in der 2. Liga ist die die Silver Edition ideal.

Das Kit ist vor allem auf die Anforderungen von Fußballvereinen ausgerichtet. Fußballklubs in Deutschland wie Borussia Dortmund, der VFB Stuttgart und Fortuna Düsseldorf, aber auch internationale Klubs wie der FC Basel, Norwich City und Leicester City nutzen SAP-Lösungen, um sich Vorteile auf dem Rasen zu sichern.

„Wir setzen ähnliche Technologien zur Datenüberwachung für Basketball- und Handballvereine sowie den Skiverband ein“, erklärt Sebastian Brunnert, Industry Solution Manager bei SAP. Obwohl der Schwerpunkt auf Fußball liegt, liefern ähnliche Produkte auch in anderen Sportarten Mehrwert. Weitere Informationen erhalten Sie in diesem Video:

Youtube

Click the button below to load the content from Youtube.

Mit der Teamoption ist der Trainerstab in der Lage, die Leistungen der Spieler in Echtzeit zu analysieren und unmittelbares Feedback zu geben. Die Lösung verbessert die Kommunikation zwischen dem medizinischen Fachpersonal und dem Betreuungsstab. Das Ergebnis: Besser vorbereitete Athleten und besser vorbereitete Mannschaften.

Weitere Informationen zur Option für Teams von SAP Leonardo for Sports & Entertainment (Silver Edition) finden Sie hier.