SAP veröffentlicht Ergebnisse für das zweite Quartal 2021

WalldorfDie SAP SE hat heute die Ergebnisse für das zweite Quartal 2021 (1. April – 30. Juni) veröffentlicht.

SAP beschleunigt Cloudwachstum über das gesamte Portfolio und hebt Ausblick für Erlöse und Betriebsergebnis an.

  • Wachstum des Current Cloud Backlog und der Clouderlöse beschleunigt sich gegenüber dem Vorquartal
    • Current Cloud Backlog steigt währungsbereinigt um 20 %
    • Current Cloud Backlog von SAP S/4HANA Cloud steigt währungsbereinigt um 48 %
    • Clouderlöse steigen um 11 % beziehungsweise währungsbereinigt um 17 %
  • Clouderlöse aus den SaaS/PaaS-Angeboten, die nicht zu Intelligent Spend gehören, steigen um 20 % beziehungsweise währungsbereinigt um 25 %
  • Ergebnis je Aktie steigt um 57 %; Ergebnis je Aktie (Non-IFRS) steigt um 50 %

Unser Cloudportfolio stößt auf große Resonanz. Kunden entscheiden sich für die SAP, um ihr Unternehmen neu auszurichten. Unsere Strategie funktioniert. Dies ist das dritte Quartal in Folge, in dem wir mit ausgezeichneten Ergebnissen überzeugen. Und wir bieten Kunden durch die Stärke unserer Plattform und Anwendungen weiterhin einen einzigartigen Mehrwert.

Christian Klein, CEO

 

Wir können auf ein weiteres starkes Quartal mit beschleunigtem Wachstum für das Cloudportfolio der SAP zurückblicken. Die Kundennachfrage war außerordentlich gut. Wir heben daher unseren Ausblick für die Erlöse und das Betriebsergebnis an.

Luka Mucic, Finanzvorstand

Lesen Sie die Quartalsmitteilung Q2 2021
Lesen Sie den Halbjahresbericht