Soccer team in a huddle

App-Sammlung erweitert: Knapp 200 mobile Geschäftsanwendungen neu am Start

Blog | 17. Februar 2014 von Thorsten Haas 0

Immer mehr Betriebe wollen ihren Mitarbeitern wichtige Informationen und Anwendungen auch unterwegs zugänglich machen. SAP unterstützt die Mobilisierung der Geschäftsprozesse jetzt mit einer Vielzahl neuer Apps.

Gerade wurde die App-Sammlung SAP Fiori um mehr als 190 neue Szenarien für ein rollenbasierendes und prozessorientiertes Arbeiten erweitert. Die intuitiv nutzbaren Anwendungsszenarien lassen sich über das neue Launch-Pad im Handumdrehen bereitstellen und gliedern sich in transaktionale und analytische Apps sowie Factsheets.

  • Die transaktionalen Apps decken bekannte SAP-Prozesse ab, etwa die Bearbeitung von Urlaubsanträgen oder die Freigabe von Verträgen. Neben der Plattform SAP Hana unterstützen sie auch verschiedene andere Datenbanken.
  • Die um Smart Business Apps ergänzten analytischen Anwendungen stellen unterschiedliche Kennzahlen übersichtlich dar und schaffen damit die Basis für schnelle Aktionen. Die analytischen Apps sind ausschließlich für SAP HANA verfügbar.
  • Factsheets bündeln wesentliche Informationen beispielsweise aus Verträgen oder Kostenstellenberichten und erlauben eine Verlinkung untereinander oder zu weiterführenden Details. Anwender können zum Beispiel direkt aus dem Factsheet ins Backend wechseln oder via Smartphone Stammdaten von Geschäftspartnern per Knopfdruck einsehen. Die SAP-Fiori-Factsheets lassen sich ausschließlich mit SAP HANA nutzen.

Weitere Informationen:
Hier mehr über die Einsatzmöglichkeiten von SAP Fiori lesen.
Im Video sehen, wie SAP Fiori den Arbeitsalltag von Managern erleichtert.

Tags: , , ,

Leave a Reply