Aufsichtsrat verlängert Verträge der Co-Vorstandssprecher Bill McDermott und Jim Hagemann Snabe bis zum 30.06.2017 und von Vorstandsmitglied Gerhard Oswald bis zum 30.06.2014.

Pressemitteilung | 7. Juli 2011 von SAP News 0

WalldorfDer Aufsichtsrat der SAP AG hat beschlossen, die Amtszeit der beiden Vorstandssprecher der SAP AG Bill McDermott und Jim Hagemann Snabe bis zum 30.06.2017 zu verlängern sowie die Amtszeit von Vorstandsmitglied Gerhard Oswald bis zum 30.06.2014 zu verlängern. Bill McDermott, Jim Hagemann Snabe und Gerhard Oswald haben diesen Vertragsverlängerungen zugestimmt.

„Der Aufsichtsrat hat unseren beiden Vorstandssprechern Bill McDermott und Jim Hagemann Snabe erneut das Vertrauen ausgesprochen und damit ihre außerordentlichen Leistungen für den erfolgreichen Wachstumskurs der SAP im letzten Jahr gewürdigt. Wir freuen uns außerdem sehr, dass Gerd Oswald mit seiner langjährigen Erfahrung und hervorragenden Expertise die SAP weiterhin tatkräftig unterstützen wird", sagte der Aufsichtsratsvorsitzende der SAP AG Hasso Plattner. „Unter der Führung von Bill McDermott und Jim Hagemann Snabe wurde SAP neu ausgerichtet und auf den Wachstumspfad zurück gebracht. Unsere führende Rolle als Hersteller von Unternehmenssoftware wurde weiter ausgebaut und gleichzeitig wegweisende Innovationen in der Softwarebranche erfolgreich auf den Markt gebracht. Diesen Erfolgskurs gilt es fortzusetzen.“

Bill McDermott begann seine Karriere bei SAP 2002 und wurde 2008 zum Mitglied des Vorstands bestellt. Jim Hagemann Snabe begann seine Karriere bei SAP 1990 und wurde 2008 zum Mitglied des Vorstands bestellt. Gerhard Oswald begann seine Karriere bei SAP 1981 und wurde 1996 zum Mitglied des Vorstands bestellt.

Weitere Informationen zu den SAP-Vorständen unter: http://www.sap.com/corporate-de/our-company/executive-board.epx

Informationen zu SAP
Als einer der größten Softwarehersteller für Unternehmenssoftware unterstützt die SAP AG Firmen jeder Größe und Branche, ihr Geschäft profitabel zu betreiben, sich kontinuierlich anzupassen und nachhaltig zu wachsen. Vom Back Office bis zur Vorstandsetage, vom Warenlager bis ins Regal, vom Desktop bis hin zum mobilen Endgerät – SAP kann Menschen und Organisationen in die Lage versetzen, effizienter zusammenzuarbeiten und Geschäftsinformationen effektiver zu nutzen als die Konkurrenz. Mehr als 170.000 Kunden (inklusive Kunden von Sybase) setzen auf SAP-Anwendungen und -Dienstleistungen, um ihre Ziele  besser erreichen zu können. Weitere Informationen unter www.sap.de.

Hinweis an die Redaktionen
Für Pressefotos und Fernsehmaterial in hoher Auflösung besuchen Sie bitte unsere Plattform www.sap.com/photos. Dort finden Sie aktuelles sendefähiges TV-Footage-Material sowie Bilder zu Themen rund um SAP zum direkten Download. Videos zu SAP-Themen aus der ganzen Welt finden Sie unter www.sap-tv.com. Sie können die Filme von dieser Seite auch in Ihren eigenen Publikationen und Webseiten einbinden.

Ansprechpartner für die Presse:
Christoph Liedtke, SAP AG, +49 (0) 6227 7- 50383, christoph.liedtke@sap.com
Günter Gaugler, SAP AG, +49 (0) 6227 7-65416, guenter.gaugler@sap.com
SAP Presse-Hotline: +49 (0) 62 27-74 63 15

Ansprechpartner Investor Relations:
Stefan Gruber +49 (6227) 7-44872 investor@sap.com,  CET
Marty Cohen +1 (212) 653-9619 investor@sap.com, EDT

Tags:

Leave a Reply