autinform erhält mySAP ERP-Auftrag von Hedelius

Feature | 29. Juli 2005 von admin 0

Das auf 200 Manntage veranschlagte Projekt beinhaltet die Implementierung und Anpassung der ERP (Enterprise Resource Planning)-Lösung nebst Übernahme der Bestandsdaten und Schulung der für die Einführungsphase geplanten 31 User, deren Zahl im Verlauf auf 40 ausgebaut werden soll. Es umfasst die Bereiche Finanz- und Rechnungswesen, Controlling, Vertrieb, Einkauf, Materialwirtschaft, Produktion und Teile der Personalwirtschaft.
“Mit der mySAP ERP Lösung steht uns eine zukunftssichere und mittelstandsgerechte Software-Lösung zur Verfügung, die unsere Geschäfts-prozesse durchgängig abzudecken vermag und gleichzeitig ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis bietet.”, so Jürgen Hempelmann, Geschäftsführer der Hedelius Maschinenfabrik GmbH. “Die Wahl auf autinform als Implementierungspartner ist wegen ihrer profunden Erfahrungen im Maschinen- und Anlagenbau gefallen. Außerdem hat uns der vorgestellte Projektansatz des Beratungshauses, das über einen guten Namen als SAP-Mittelstandspartner verfügt, überzeugt.”

Investitionsschutz als Treiber

Die bis dato im Einsatz befindlichen Altsysteme von Infor und Beosys waren für Hedelius nicht nur technologisch und hinsichtlich der Wartbarkeit an ihre Grenzen gestoßen, sondern konnten auch in Bezug auf die Zukunftssicherheit nicht mehr standhalten. Vor diesem Hintergrund fiel im März 2005 die Entscheidung für mySAP ERP als IT-Komplettlösung, die sowohl die Prozesse des Unternehmens optimal abzubilden vermag als auch in Anschaffungs- und Einführungsaufwand den Anforderungen des Mittelstands entspricht.
Die Inbetriebnahme der mySAP ERP Lösung am Standort Meppen ist für März 2006 vorgesehen. “Die große Erfahrung unserer Berater bei der Prozess- und SAP Implementierungsberatung im Marktsegment Maschinen- und Anlagenbau ermöglicht es uns, Potenziale zur Prozessoptimierung zu identifizieren und eine zeit- und budgetkonforme Umsetzung zu gewährleisten”, so Dr. Nico Brunner, Vorstandsvorsitzender der autinform AG. “Wir freuen uns ganz besonders, mit Hedelius einen Kunden gewonnen zu haben, der einen europaweiten Wachstumspfad vor sich hat, auf dem wir ihn hinsichtlich der weiteren SAP Nutzung begleiten und unterstützen können.”

Quelle: autinform

Leave a Reply