axentiv schafft Produktionsplanungslösung für Pfeiffer

Feature | 8. April 2005 von admin 0

Pfeiffer, der führende Hersteller von Zerstäuber- und Dosiersystemen für die kosmetische und pharmazeutische Industrie, möchte damit Produktionspläne einfacher mit Material- und Kapazitätsplanung abstimmen und schneller auf Termin- oder Mengenänderungen reagieren. Das eingesetzte Modul PP/DS bietet zahlreiche Funktionalitäten wie z. B. den PP/DS Optimierer, der das Produktionssystem bspw. hinsichtlich Rüstaufwand oder Durchlaufzeit perfektioniert.
axentiv wird die Lösung zunächst auf die Produktionsplanung im Bereich der Spritzgießerei ausrichten. Von Anfang an wird jedoch darauf geachtet, dass später auch andere Bereichen und Länder integriert werden können. Mit einem einzigen Planungssystem schafft Pfeiffer die Voraussetzungen für eine effiziente und aufeinander abgestimmte Produktionsplanung. Am Projekt beteiligt ist zudem ein Spezialist der Comgroup.
Pfeiffer mit Sitz in Radolfszell am Bodensee ist ein Unternehmen der AptarGroup. Die AptarGroup ist ein führendes globales Unternehmen mit einem breit gefächerten Angebot an Dosiersystemen für Körperpflege, Parfüm / Kosmetik, Pharmazie, Haushalt und Reinigungsmittel sowie Nahrungsmittel und Getränke. Mit mehr als 6000 Mitarbeitern in 18 Ländern erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz von mehr als 1,1 Milliarden US-Dollar.

Quelle: axentiv

Leave a Reply