Soccer team in a huddle

Bankathon 2015: SAP fördert kreative Finanztechnologie-Ideen

16. November 2015 von SAP News 0

Wenn ab heute die Teilnehmer des Bankathons 2015 die nahezu unbegrenzten Möglichkeiten der Digitalisierung in der Finanzbranche ausloten, ist SAP als offizieller Sponsor mittendrin. Außerdem  präsentiert SAP den Teilnehmern neue Technologien und Lösungen für die Umsetzung ihrer kreativen Ideen zur Digitalisierung des Finanzsektors.

Beim Bankathon, der im Rahmen der Frankfurter Euro Finance Week stattfindet, haben rund 90 Entwickler aus dem FinTech-Bereich 30 Stunden Zeit, um innovative Anwendungen für den Finanzsektor von Grund auf neu zu entwickeln. Dabei können sie auch die Möglichkeiten der neuesten Version von „Sentinel Cloud“ nutzen. „Sentinel Cloud“ soll eine offene, über moderne Programmierschnittstellen (APIs) zugängliche, In-Memory-basierte Plattform mit leistungsfähigen Funktionen für Finanzmarktanalysen in der Cloud sein. Diese können in der Lage sein, Markt- und Unternehmensdaten umfassend zu analysierenDadurch können neben der generellen und technischen Analyse auch Stimmungen und Tendenzen aus den Informationen abgeleitet werden.

Die einzelnen APIs sollen dabei flexibel miteinander kombinierbar sein – zum Beispiel für Börsenanalysen, Vermögensverwaltung oder spezielle Angebote für den Wertpapierhandel. Entwicklern bieten sich somit vielfältige Möglichkeiten für die Entwicklung innovativer Anwendungen. Dazu könnten etwa Echtzeit-Simulatoren für Aktiengeschäfte gehören oder individuelle Rentenpläne, aber auch spezielle Apps für die wachstumsorientierte Verwaltung von Vermögen.

Im Rahmen des Bankathons können die Teilnehmer bei einer SAP Challenge teilnehmen. Ziel ist es, eine Anwendung zu programmierenUnterstützt werden die teilnehmenden Teams von SAP-Experten, die ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Als besonderen Anreiz für die Teilnehmer vergibt SAP einen eigenen Preis für die beste Umsetzung der SAP Challenge. Die Gewinner erhalten unter anderem ein speziell auf ihre Bedürfnisse zusammengestelltes SAP Start-up Coaching.

„Die Förderung junger Talente und kreativer Ideen für die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen FinTechs, etablierten Banken und Versicherungen liegt uns sehr am Herzen – mit unseren neuen innovativen Technologien, Methoden und Lösungen können wir der Branche die dafür nötigen Mittel in die Hand geben“, sagt Mirko Paul, Head of Digital Banking Innovation & Transformation, SAP Services EMEA bei SAP. „Der Bankathon bietet ein hervorragendes Umfeld für einen sportlichen Wettbewerb, der Know-how und Freude an der Kreativität zusammenbringt – in einer Branche, die im Zuge der Digitalisierung enorme Verbesserungspotenziale in einer Vielzahl von Bereichen bietet.“

Weitere Informationen zum Bankathon 2015 finden Sie unter https://www.bankathon.net/.

Weitere Informationen finden Sie im SAP News Center. Folgen Sie SAP auf Twitter unter @sapnews.

Hinweis an die Redaktionen

Für Pressefotos und Fernsehmaterial in hoher Auflösung besuchen Sie bitte unsere Plattform www.sap.com/photos. Dort finden Sie aktuelles sendefähiges TV-Footage-Material sowie Bilder zu Themen rund um SAP zum direkten Download. Videos zu SAP-Themen aus der ganzen Welt finden Sie unter www.sap-tv.com. Sie können die Filme von dieser Seite auch in Ihren eigenen Publikationen und Webseiten einbinden.

Ansprechpartner für die Presse:

Birgit Dolny, SAP SE, birgit.dolny@sap.com, +49 (0)6227 7-61664

Stephan Ester, FleishmanHillard, stephan.ester@fleishmaneurope.com, +49 (0)69 40 57 02 521

Foto (von links nach rechts): Daniel Kehne, Thomas Schindler (SAP), Simon Schlephorst, Thomas Obermeyer (SAP), Christopher Helm, Christopher Van Dun

Tags: , ,

Leave a Reply