Bitzer stellt auf neue SAP-Software um

Feature | 23. Oktober 2006 von admin 0

Der Hersteller von Verdichtern für die Kälte- und Klimatechnik ist damit einer der ersten SAP-Kunden, die die neue Softwareversion im Einsatz haben. ORBIS hatte für Bitzer europaweit bereits mehrere SAP-Projekte und Roll-Outs betreut. Mit mySAP ERP 2005 hat Bitzer innerhalb von nur fünf Wochen eine zukunftsfähige Plattform für den Ausbau der unternehmensinternen Prozesslandschaft geschaffen. Umgestellt wurde SAP R/3 in einer drei Systemlandschaft mit sämtlichen Schnittstellen.
Nicole Ewen, CIO bei Bitzer, beschreibt die Dimension der Zusammenarbeit mit ORBIS: „Wir haben mit dem Upgrade die Weichen für die Zukunft gestellt, um auch künftig in technischer Hinsicht auf dem neuesten Stand zu bleiben. Für unsere strategische Systemausrichtung haben wir mit ORBIS einen zuverlässigen Partner, der mit uns neue Wege geht.“

Quelle: ORBIS AG

Tags: ,

Leave a Reply