Daimler: HANA und Mobile im Fokus

Feature | 13. April 2012 von Ralph Auf dem Thie 0

Unter dem Motto „Gemeinsam Zukunft gestalten“ veranstaltete das Daimler Account Team gemeinsam mit  SAP Marketing Deutschland die SAP Vision Week.

Die Konferenz war ein bunter Mix aus Fachvorträgen, Kundenberichten und Networking und wurde in Zusammenarbeit mit der Daimler AG am Stammsitz in Stuttgart-Untertürkheim vom 19. bis 21. März durchgeführt.

Auf der SAP Vision Week 2012 konnten sich mehr als 350 Daimler-Mitarbeiter einen Überblick über die neuesten SAP-Lösungen verschaffen. In den Vorträgen ging es um SAP-Technologie, Logistik, Finance, Sales & After Sales, Banking sowie Analyse & Reporting.

„Die SAP Vision Week hat in ihrer dritten Auflage an Tiefe zugelegt und an Breite gewonnen“, berichtet Dr. Michael Gorriz, CIO der Daimler AG. „Das Konzept dieser Veranstaltung kann ich jedem SAP-Anwendungsunternehmen nur empfehlen“, so Gorriz weiter.

Im Fokus der Veranstaltung standen in diesem Jahr die Einsatzmöglichkeiten von SAP HANA und mobiler Software. Als erste Resultate haben SAP und Daimler vereinbart, die Evaluierung und den Einsatz von SAP HANA sowohl im analytischen als auch im transaktionalen Bereich voranzutreiben. Ebenfalls wird der Einsatz der Sybase-Lösungen als technologische Plattform im Konzern evaluiert.

Weiterhin wurde vereinbart, weitere neue Einsatzmöglichkeiten der SAP-Software für die Lösungen SAP Travel On Demand und SAP Transportation Management sowie die Anwendungen für Sustainability und Social-Media-Integration im Daimler Konzern zu prüfen. Diese Themen sollen in den nächsten Wochen weiter vertieft werden.

Die SAP Vision Week als erfolgreiche Dialogplattform wird auch in Zukunft ein wichtiger Bestandteil der strategischen Zusammenarbeit zwischen Daimler und SAP bilden.

 

Dr. Michael Gorriz, CIO Daimler AG (Foto: SAP AG)

Tags: , , , , , , , ,

Leave a Reply