Soccer team in a huddle

E-Invoice: Der Turbo für Finanztransaktionen

Feature | 14. Januar 2013 von Iris Steingrübl 0

Die elektronische Faktura reduziert Kosten, beschleunigt Prozesse und bringt Schwung in die Zusammenarbeit mit Handelspartnern. Eine OnDemand-Lösung von SAP ermöglicht den schrittweisen Einstieg ins sogenannte E-Invoicing.

Wer sein Rechnungswesen mit der Lösung SAP E-Invoicing for Compliance OnDemand papierlos organisiert, spart viel Zeit und Geld: Die Verarbeitungskosten sinken um bis zu 80 Prozent, Medienbrüche entfallen, der manuelle Aufwand reduziert sich drastisch. Denn die Unternehmen können mit der OnDemand-Software eine solide Basis schaffen für

  •  straffe Finanzabläufe: SAP E-Invoicing for Compliance OnDemand ermöglicht den direkten elektronischen Datenaustausch (EDI) zwischen zahlreichen Partnern – und ebnet so den Weg zu effizienten Finanzabläufen.
  • reibungslose Geschäftsbeziehungen: Mithilfe der integrierten Anwendung wandeln die Betriebe Dokumente in ein universelles Metaformat und anschließend in das beim Handelspartner gewünschte Format um. Die Daten werden automatisch an nachgelagerte Systeme weitergeleitet und dort verarbeitet.
  • reduzierte Kosten: Porto- und Bearbeitungskosten sinken, Buchungszyklen werden beschleunigt. Darüber hinaus lassen sich per E-Invoicing Außenstände reduzieren und Skonti konsequent nutzen.
  • geringe Compliance-Risiken: Das Einhalten internationaler Compliance-Vorschriften gelingt mühelos. SAP E-Invoicing for Compliance OnDemand prüft bei ein- und ausgehenden Rechnungen automatisch, ob aktuelle Gesetze oder die Vorschriften von über 38 Ländern eingehalten werden.

 

Tags: ,

Leave a Reply