Soccer team in a huddle

Die #FCBayernHackDays: Innovativer Hackathon mit SAP

Feature | 15. Januar 2018 von Isabelle Schumacher

Auch im Sport schreitet die technologische Entwicklung rasant voran. Der Einsatz von Technologie wird nicht nur auf dem Spielfeld, sondern auch bei der Interaktion mit Fans immer wichtiger. Im Rahmen einer langjährigen Partnerschaft unterstützt die SAP den deutschen Rekordmeister FC Bayern München dabei, die Fans näher ans Geschehen zu bringen und ihnen ein völlig neues Erlebnis zu bieten. Die ersten internationalen #FCBayernHackDays sollen den Verein diesem Ziel ein Stück näher bringen.

Vom 19. bis 22. Januar veranstaltet der FC Bayern München gemeinsam mit Partnern, führenden Experten, Start-up-Unternehmen und Studierenden aus aller Welt die #FCBayernHackDays. Der FC Bayern hat Fußballfans, Unternehmer, Kreative, Technologiebotschafter, Innovatoren, Designer, Hacker, Macher und andere Interessenten eingeladen, sich gemeinsam neuen Herausforderungen zu stellen und innovative Möglichkeiten zu erforschen. Die Teilnehmer werden in Teams von drei bis fünf Personen in verschiedenen Challenges antreten. Die finalen Pitches finden am Montag, dem 22. Januar statt.


Was ist ein Hackathon?

Im Allgemeinen ist ein Hackathon (auch bekannt als HackDays oder Codefest) eine Software- und Hardwareentwicklungsveranstaltung, bei der verschiedene Teilnehmer in Teams gemeinsam an technischen, Business- oder Design-Problemstellungen arbeiten. Dabei haben Hackathons in der Regel ein spezifisches Thema (z. B. Innovationen im Sport). Hackathons haben zum Ziel, dass innerhalb des Zeitraums des Events gemeinsam nützliche, kreative oder innovative Software und/oder Hardwareprototypen und/oder neue Ideen entwickelt werden. Weitere Informationen zu den #FCBayernHackDays sind unter https://hackdays.fcbayern.com/de zu finden.


Als offizieller Technologiepartner des FC Bayern München und Vorreiter für technische Innovationen, die (Sport-)Fans näher ans Geschehen bringen, veranstaltet die SAP im Rahmen der #FCBayernHackDays eine eigene Challenge unter dem Motto „Fan-Aktivierung 4.0“. Dabei gilt es, mithilfe digitaler Technologien faszinierende und innovative Fan-Erlebnisse zu entwickeln. Bei der SAP Challenge stehen diese Fragen im Mittelpunkt:

  • Welche Fan-Erlebnisse lassen sich personalisiert anbieten, und wie begeistern wir hiermit auch bisher anonyme Fans auf Social Media?
  • Wie können Inhalte, Kanäle und Situationen genutzt werden, um Fans weltweit zu identifizieren und anzusprechen?
  • Wie können wir Fans auf der ganzen Welt sinnvoll vernetzen?

Entwickler und Design-Thinking-Experten der SAP werden die Teilnehmer außerdem mit ihrem Know-how unterstützen.

Wie der FC Bayern München Fans mit SAP ein neues Erlebnis bietet

„Die FC Bayern HackDays sind für uns eine ideale Plattform, um ein Thema voranzubringen, bei dem wir schon seit vielen Jahren mit unserem Partner FC Bayern München zusammenarbeiten: Wie können wir den Fans in ihrem Lieblingssport ein noch besseres Erlebnis bieten?“, erklärt Cora Ackermann, Head of Soccer Partnerships bei SAP. „Wir sind schon sehr gespannt, welche innovativen Ideen bei diesem Event und natürlich insbesondere bei der SAP Challenge entwickelt werden. Bei den FC Bayern HackDays bietet sich uns die Gelegenheit, die IT-Talente von morgen kennenzulernen.“

Die #FCBayernHackDays finden in der Münchner Allianz Arena statt. Aktuelle Infos zum Event werden über die digitalen Kanäle des FC Bayern veröffentlicht.


Die SAP und der FC Bayern München

Im Rahmen einer Kooperation unterstützt die SAP den FC Bayern München in vielen Bereichen und bei unterschiedlichen Aktivitäten, unter anderem bei der Migration und Optimierung von Geschäftsprozessen auf einer Plattform. Diese ermöglicht dem Rekordmeister internationales Wachstum, die Analyse der Fitness und Leistung von Spielern sowie personalisierte Fan-Erlebnisse zur Verbesserung der Interaktion mit Fans und der Fantreue. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.sap.com/germany/about/global-sponsorships/sports.html.


Thomas Müller, Jerome Boateng and Mats Hummels zeigen im Video, wie SAP-Lösungen zum Erfolg des deutschen Rekordmeisters beitragen – auf dem Feld und beim Marketing. So setzen der Fan-Shop der Bayern und Kampagnen auf SAP Hybris Marketing und SAP Hybris Commerce auf. Auf dem Spielfeld versorgt SAP Penalty Insights die Bayern mit neuen Einsichten. Mit der Anwendung profitieren Torhüter und Torwarttrainer von datengestützten und interaktiven Einblicken, die ihnen bei der Vorbereitung auf Strafstöße und Elfmeterschießen helfen.

Tags: ,