Soccer team in a huddle

Handel und Konsumgüterbranche: Mit einer Cloud-Lösung neue Wege gehen

Feature | 7. Oktober 2013 von Anja Paschke-Hess 0

Der SAP-Partner PORTOLAN hat die Cloud-basierte Lösung SAP Business ByDesign um spezielle Funktionen für den Handel ergänzt. Durch die vollständige Integration von Apps und Zusatzlösungen können Unternehmen der Konsumgüterbranche nun in Echtzeit auf aktuelle Entwicklungen reagieren.

Die PORTOLAN-Handelslösung führt Daten aus verschiedenen Kanälen in Echtzeit zusammen. Dafür wurde die Cloud-Lösung SAP Business ByDesign von PORTOLAN um verschiedene Zusatzanwendungen und Apps erweitert. So gibt die Zusatzlösung „Cash Desk Plus“ dem Anwender aktuelle Point-of-Sale-Daten von den Filialen und Niederlassungen an die Hand. Durch die Integration in SAP Business ByDesign werden die Verkaufstransaktionen direkt und in Echtzeit in Lager und Finanzbuchhaltung verbucht.

Mit der App „Active Sales“ erhält der Vertrieb Produktinformationen und Verfügbarkeitsdaten – ganz gleich ob unterwegs oder direkt auf der Verkaufsfläche. Die Zusatzfunktionen des „Loyalty Management“ wiederum versetzen die Unternehmen in die Lage, ein Punktesystem für ihre Kunden zu definieren, um auf diese Weise Bindung und Umsatz zu steigern. Leistungsstarke  Analysefunktionen helfen, den Erfolg von Kampagnen zu messen, um nachfolgend noch besser auf die Bedürfnisse der Kunden einzugehen.

Die Handelslösung verfügt außerdem über eine Schnittstelle zu Magento-Webshops, und weitere Schnittstellen lassen sich über Webservices leicht einrichten. In Summe kann die Branche so ihre Vertriebsaktivitäten auf alle verfügbaren Kanäle ausdehnen und die Kundenbindung steigern.

Tags: , , , , ,

Leave a Reply