Soccer team in a huddle

Hilfe zur Selbsthilfe

Feature | 23. Dezember 2013 von Friederike Orths 0

Nicht nur technische Innovationen bestimmten das SAP-Jahr 2013. Ein besonderer Fokus lag auf CSR-Projekten. Ein Rückblick.

Egal ob in Brasilien, China oder Swasiland: SAP konnte auch in diesem Jahr in vielerlei Hinsicht helfen. Das Projekt SAP Expoentes in Brasilien beispielsweise hilft Unternehmern durch Technik und gezieltes Mentoring, ihr Unternehmen verantwortungsvoll zum Erfolg zu führen. Hier sind alle Programme auf Nachhaltigkeit ausgelegt. Talent unterstützen und die Welt ein kleines bisschen verbesser machen: Das ist das Hauptziel aller CSR-Aktionen.

Oft macht das persönliche Engagement der SAP-Mitarbeiter den Unterschied für die Teilnehmer. Bei Young Heroes Swasiland beispielsweise bekommen Aidswaisen Nahrung und Medizin zur Verfügung gestellt. SAP spendete dem Projekt nicht nur Technik, auch Mitarbeiter reisten nach Swasiland um zu helfen. Mike Lipton, ein Volunteer bei Young Heroes, ist überzeugt: „Hier geht es nicht nur um ein oberflächliches PR-Projekt, das hier zeigt wirklich den Kern der Unternehmenswerte von SAP.“

Hier geht es zum Video.

Tags: ,

Leave a Reply