Soccer team in a huddle

SAP Innovative Business Solutions bringt individuelle Software-Innovationen zu Kunden

Pressemitteilung | 7. Dezember 2017 von SAP News 0

Der SAP-Unternehmensbereich SAP Innovative Business Solutions hat sein Geschäftsmodell erweitert. Kunden haben nun die Möglichkeit, in einem durchgängigen Innovationsprozess mit SAP Innovative Business Solutions zusammenzuarbeiten. Für ihre speziellen, geschäftskritischen Prozesse werden gemeinsam maßgeschneiderte Lösungen entworfen, entwickelt und betrieben – in der Cloud, als On-Premise-Lösung oder in Hybrid-Szenarien.

Der Bereich SAP Innovative Business Solutions, früher bekannt als SAP Custom Development, bietet Kunden weltweit direkten Zugang zu mehr als 2.000 Softwareentwicklern und 38.000 Experten im F&E- und Services-Bereich. Bisher hat SAP so bereits mehr als 4.000 maßgeschneiderte Lösungen an über 1.500 Kunden geliefert.

„Wie sie Innovationen einführen und mit wem sie eine Partnerschaft eingehen, ist für Unternehmen auf dem Weg in die digitale Wirtschaft eine sehr individuelle Entscheidung. Deshalb steigt im Bereich der Anwendungsentwicklung die Nachfrage nach hochwertigen Dienstleistungen“, erklärte Klaus Weber, Executive Vice President und Geschäftsführer des Bereichs SAP Innovative Business Solutions bei SAP. „Unternehmen sehen sich deutlich schneller und häufiger Veränderungen gegenüber, denn sie wissen, was ihre Kunden, Partner und Mitarbeiter erwarten: schnellere und einfachere Interaktionen, ein persönlich auf sie zugeschnittenes Erlebnis und Zugriff von überall und jedem Gerät aus.“

SAP Innovative Business Solutions stellt als vertrauenswürdiger Partner einen bewährten Prozess bereit, um Kunden durch alle Phasen der Innovation zu führen.

  • Chancen erkennen mit Exploration Workshops: Mithilfe des Design-Thinking-Ansatzes können Kunden über die Grenzen dessen hinausschauen, was sie bis jetzt für machbar halten. Sie sind damit in der Lage, bedeutende Chancen für ihr Geschäft zu erkennen und ihre Ideen in erste Prototypen umzusetzen.
  • Optimales Design mit Innovationssprints: Von der Forschung bis zum Konzept entwickeln Kunden gemeinsam in kurzen Innovationssprints ein Lösungsdesign, das ihre geschäftlichen Anforderungen passgenau erfüllt und ihre strategische Ausrichtung unterstützt. Rund um die Personas und Benutzerprofile des Kunden werden Roadmaps erstellt. Prozesse und Interaktionsverläufe lassen sich über Storyboards auswerten. Die Benutzerinteraktion mit der zukünftigen Lösung wird mit Wire-Frames und Mockups getestet.
  • Entwicklung einzigartiger Lösungen mit Innovationsprojekten: Vom Konzept bis zur produktiven Lösung arbeiten Kunden zusammen und nutzen die Methode der agilen Softwareentwicklung, die den Anwender in jeder Phase des Entwicklungsprozesses in den Mittelpunkt stellt. So lassen sich Ideen in einzigartige Softwarelösungen umsetzen, die neuesten Technologien nutzen und die Wertschöpfung schnell vorantreiben.
  • Support, kontinuierliche Optimierung und reibungsloser Betrieb: Support-Services und Services für kontinuierliche Verbesserungen helfen Kunden, den Wert ihrer individuellen Lösungen langfristig zu schützen und sie optimal zu betreiben. Diese Services werden über die Support-Infrastruktur der SAP und ihre Rechenzentren für Cloud-Angebote bereitgestellt. Dadurch erhöht sich die betriebliche Stabilität, die Betriebskosten sinken und Innovationen werden vorangetrieben.

„Mit SAP Innovative Business Solutions zusammen eine mobile Cloud-Anwendung zu entwickeln, ließ unsere Vision wirklich werden: Zugriff auf Echtzeitinformationen zu erhalten“, sagte Victoria Guy, GM of HSSE, Operations & Technical, Shell Aviation. „Die Lösung hat das Betanken schneller und effizienter gemacht. Die Genauigkeit der Daten ist höher, die Kosten sind niedriger und die Abläufe effizienter. So konnten wir an jedem Flughafen pro Tag Zeiteinsparungen von durchschnittlich 13,3 Stunden erzielen.“ Dies hilft uns, unsere Kunden besser zu bedienen und künftige Anforderungen schnell und einfach zu erfüllen.“

Kunden, die bereit sind, den nächsten Schritt nach vorn zu tun und Innovationen zu verwirklichen, erfahren mehr über SAP Innovative Business Solutions auf www.sap.com/innovbizsolutions.

Folgen Sie SAP auf Twitter unter @SAPdach.

Informationen zu SAP

Als Marktführer für Unternehmenssoftware unterstützt die SAP SE Firmen jeder Größe und Branche, ihr Geschäft profitabel zu betreiben, sich kontinuierlich anzupassen und nachhaltig zu wachsen. Vom Back Office bis zur Vorstandsetage, vom Warenlager bis ins Regal, vom Desktop bis hin zum mobilen Endgerät – SAP versetzt Menschen und Organisationen in die Lage, effizienter zusammenzuarbeiten und Geschäftsinformationen effektiver zu nutzen als die Konkurrenz. Über 365.000 Kunden aus der privaten Wirtschaft und der öffentlichen Verwaltung setzen auf SAP-Anwendungen und ­Dienstleistungen, um ihre Ziele besser zu erreichen. Weitere Informationen unter www.sap.de.

Ansprechpartner für die Presse:

Martin Gwisdalla, SAP, +49 (6227) 7-67275, martin.gwisdalla@sap.com, CET

Erin Albright, FleishmanHillard, +1 (617) 692-0543, erin.albright@fleishman.com, ET

Pressebereich im SAP News Center; press@sap.com

Tags: ,

Leave a Reply