Soccer team in a huddle

Joh. Vögele: Volles Aroma ohne Nebenwirkungen

Feature | 13. August 2013 von SAP News 0

„Unsere Mitarbeiter können 10.000 Rezepturen automatisch auswerten. So halten wir Vorschriften sicher ein und finden im Handumdrehen die passenden Düfte und Aromen für unsere Kunden“, stellt Bertram Vögele, Geschäftsführer der Joh. Vögele KG, zufrieden fest. Möglich macht das Innovachem, eine Branchensoftware auf Basis von SAP Business All-in-One.

„Weil wir sämtliche Merkmale unserer 10.000 Rezepturen automatisch auswerten können, halten wir Vorschriften sicher ein und identifizieren die passenden Düfte und Aromen für unsere Kunden im Handumdrehen“, Bertram Vögele, Geschäftsführer, Joh. Vögele KG.

Seit über 60 Jahren verarbeitet man bei Vögele in Lauffen Naturprodukte wie Pfirsiche, Kräuter und Gewürze zu ätherischen Ölen, Düften und Geschmacksstoffen für die Industrie. Mittlerweile entstehen bei Vögele tausende von Duft- und Aromakompositionen, und die gesetzlichen Vorgaben sind strikter denn je. „Es ist uns schlicht über den Kopf gewachsen, all unsere Inhaltsstoffe und Rezepturen manuell zu überwachen“, sagt Bertram Vögele. Dank der neuen Branchensoftware bekommen Mitarbeiter jetzt vom System die passenden Duft- oder Aromakomplexe angezeigt. Dabei werden Allergene und problematische Inhaltsstoffe identifiziert und ausgeschlossen. „Durch die automatische Vorauswahl haben wir den manuellen Aufwand drastisch gesenkt“, betont der Geschäftsführer. Da sich die Merkmale der Rezepturen auf jeder Fertigungsstufe auswerten lassen, kann Vögele deklarationspflichtige Inhaltsstoffe lückenlos dokumentieren und promillegenau ausweisen. „Wir erfüllen jetzt alle Regularien und auch die komplexesten Kundenwünsche zeitnah und zuverlässig“, freut sich Bertram Vögele. Beste Voraussetzungen also für die nächsten 60 Jahre.

Erfahren Sie hier mehr über die Lösung:
SAP Business All-in-One

Tags: , ,

Leave a Reply