Soccer team in a huddle

Speziell für Projektteams: Neue SAP-Learning-Hub-Editionen helfen SAP-Cloud-Lösungen einzuführen

Newsbyte | 16. August 2017 von SAP News 1

SAP hat heute zwei neue Editionen der cloudbasierten Lernplattform SAP Learning Hub angekündigt: SAP Learning Hub, Project Team Edition for SAP Ariba Solutions und SAP Learning Hub, Project Edition for SAP S/4HANA Cloud.

Diese beiden Editionen sind auf die speziellen Lern- und Schulungsanforderungen von Projektteams zugeschnitten, die an Implementierungsprojekten für SAP-Ariba-Lösungen und SAP S/4HANA Cloud beteiligt sind. Die Teammitglieder erhalten die notwendigen Einblicke, um effiziente Strategien zur Einführung von SAP-Ariba-Lösungen und der SAP S/4HANA Cloud zu entwickeln.

„Im Mittelpunkt jeder erfolgreichen digitalen Transformation stehen die Mitarbeiter“, erklärte Bernd Welz, Executive Vice President und Chief Knowledge Officer des Bereichs Products & Innovation bei SAP. „Immer mehr Unternehmen investieren in Projektteams und wählen dafür Mitarbeiter mit unterschiedlichen Kompetenzen, um eine zügige Einführung der digitalen Lösungen sicherzustellen. Dabei ist es wichtig, den Mitarbeitern genau die Ressourcen und Lernmöglichkeiten an die Hand zu geben, die auf ihre speziellen Erfordernisse und Projekte zugeschnitten sind.“

Die Projektteams werden meist speziell für Cloud-Implementierungen zusammengestellt, wobei die Mitglieder in der Regel Experten aus verschiedenen Geschäftsbereichen sind. Sie sind dafür zuständig, die Einführung von SAP-Cloud-Lösungen vorzubereiten und umzusetzen sowie die Akzeptanz der Geschäftsanwender sicherzustellen. Die neuen Editionen für SAP-Ariba- und SAP-S/4HANA-Cloud-Projektteams sind eine direkte Reaktion auf das Feedback, das SAP-Kunden im Rahmen eines Pilotprogramms für SAP Learning Hub, Professional Edition, gegeben haben.

Jedes Mitglied des Projektteams sollte entsprechende Qualifikationen erlangen, um eine effektive Einführung der jeweiligen SAP-Cloud-Lösungen sicherstellen zu können. Deshalb bieten die neuen Projektteam-Editionen von SAP Learning Hub den Lernenden auch Tools zur Zusammenarbeit und für den Austausch in sozialen Netzwerken. Außerdem erhalten sie Zugriff auf hunderte Schulungsinhalte speziell für SAP-Ariba-Lösungen und SAP S/4HANA Cloud. Dazu zählen:

  • Lernpfade für SAP-Cloud-Lösungen: Projektteam-Mitglieder haben die Möglichkeit, individuelle Lernaufgaben nach und nach zu erledigen und so die notwendigen Kenntnisse der SAP-Ariba-Lösungen oder SAP S/4HANA Cloud zu erwerben Sie können dazu auch einen interaktiven Wegweiser nutzen, der sie durch den gesamten Lernpfad führt. Die Entscheidung liegt bei ihnen und hängt ganz von ihrem individuellen Bedarf ab.
  • Lerngemeinschaften in SAP Learning Rooms: Interaktive, virtuelle Lernräume bieten Projektteam-Mitgliedern die Möglichkeit, sich untereinander austauschen und Informationsquellen wie Video-Tutorials und Best-Practices-Dokumentationen nutzen. In jeder Phase ihres Implementierungsprojekts können sie SAP Learning Rooms nutzen, um mit SAP-Experten zusammenzuarbeiten.
  • Von Experten moderierte Veranstaltungen: Projektteam-Mitglieder erhalten Zugang zu SAP-Experten, sowohl bei geplanten als auch bei kurzfristigen Veranstaltungen. Je nach Format werden die Teilnehmer schrittweise durch die Kursinhalte geführt. Sie können auch an informellen Frage-Antwort-Runden und an Veranstaltungen zu strategischen Themen und Best Practices teilnehmen.
  • Lösungsspezifische Lerninhalte zum Selbststudium: Um den Projektteam-Mitgliedern das eigenständige Lernen zu erleichtern, erhalten sie Zugriff auf Ressourcen wie E-Books, E-Learning-Kurse, Material für die Benutzerschulung, Vorlagen und Kurzleitfäden (Quick Reference Guides), die ihnen helfen, die Lösungseinführung zu beschleunigen.
  • Zugriff auf vorkonfigurierte Live-Schulungssysteme: Mit einem Abonnement für SAP Learning Hub können Projektteam-Mitglieder ihr Schulungsprogramm erweitern, denn sie erhalten Zugang zur SAP-Live-Access-Umgebung. Hier können sie praktische Erfahrungen mit verschiedenen Schulungssystemen sammeln, auf denen SAP-Software ausgeführt wird.

Um auch in Zukunft maßgeschneiderte Lernszenarien für die speziellen Anforderungen jedes Mitgliedes eines Projektteams bereitstellen zu können, plant SAP das Cloud-Lösungsportfolio auf der Lernplattform SAP Learning Hub in den nächsten Monaten zu erweitern.

Folgen Sie SAP auf Twitter unter @sapnews.

Ansprechpartner für die Presse:

Martin Gwisdalla, SAP, +49 (6227) 7-67275, martin.gwisdalla@sap.com, CET

Erin Albright, FleishmanHillard, +1 (617) 692-0543, erin.albright@fleishman.com, EST

Pressebereich im SAP News Center; press@sap.com

Tags: , ,

Leave a Reply