Soccer team in a huddle

Leuchtenberg Sauerkrautfabrik: Das richtige Rezept für hohe Qualität

Feature | 18. März 2013 von Jutta Maxeiner 0

Mit einer durchgängigen Unternehmenslösung hat die Leuchtenberg Sauerkrautfabrik GmbH ihre Planungsprozesse verbessert, die Datenqualität gesteigert und die Transparenz erhöht. Der Traditionsbetrieb kann so auch die Anforderungen des International Food Standards zuverlässig erfüllen.

Die Leuchtenberg Sauerkrautfabrik GmbH steht für gesundes Gemüse – seit mehr als 150 Jahren. Durchschnittlich 7,7 Millionen Euro konnten die 70 Mitarbeiter in den vergangenen Jahren erzielen. Das macht den Traditionsbetrieb zu einem führenden Hersteller von Rot- und Weißkohlgerichten. Diese Position wollte man mit der integrierten Unternehmenslösung SAP Business One dauerhaft stärken. Dank der SAP-Software für kleine und mittelständische Unternehmen hat Leuchtenberg zentrale Prozesse nahtlos verknüpft. Der Einführungspartner wp.DATA konnte dabei mit räumlicher Nähe und Fachkompetenz punkten.

Mit SAP Business One gelang es Leuchtenberg nicht nur, die betriebswirtschaftlichen Auswertungen zu verbessern und die Entscheidungsfindung zu beschleunigen. Der Sauerkrauthersteller bindet künftig auch die Ergebnisse der Lebensmittelüberwachung in den Produktionsprozess ein. „Ich habe jederzeit zuverlässige Infos zur Hand. Kunden und Banken kann ich so sofort mit handfesten Aussagen gegenübertreten“, fasst Joachim Küppers, Geschäftsführer bei Leuchtenberg, daher alle Vorteile treffend zusammen.

Tags:

Leave a Reply