Soccer team in a huddle

Jetzt Bewerben: SAP-Jugendinitiative „Meet and Code“ fördert Programmierevents während der EU Code Week

Newsbyte | 24. August 2017 von SAP News 23

SAP hat eine Partnerschaft mit TechSoup Europe, einem Netzwerk von 28 Non-Profit Organisationen geschlossen. Die Jugendinitiative fördert „Meet and Code“ Programmier-Events in 15 Mittel- und Osteuropäischen Ländern.

„Meet and Code“ unterstützt Initiativen, die jungen Menschen Einblicke ins Programmieren vermitteln und ihnen gleichzeitig zeigen, wie die digitale Welt funktioniert. Zielgruppe sind Kinder und Jugendliche zwischen acht und 24 Jahren, die über Veranstaltungen wie Hackathons, Programmier-Cafés und Workshops spielerisch an die Welt der Technik und des Programmierens herangeführt werden sollen. Gemeinnützige Unternehmen oder Schulen können bis einschließlich 15. September 2017 bis zu 500 Euro über www.meet-and-code.org für ihre Veranstaltungsideen beantragen. Alle Veranstaltungen finden während der EU Code Week vom 7. bis 22. Oktober 2017 statt. Fördermittel lassen sich in folgenden Ländern beantragen: Österreich, Bulgarien, Kroatien, Tschechische Republik, Deutschland, Ungarn, Kasachstan, Polen, Rumänien, Russland, Serbien, Slowakei, Slowenien, Schweiz und Ukraine.

„Die Europäische Kommission schätzt, dass derzeit 44 Prozent der Europäer nicht über einfache digitale Kompetenzen verfügen, obwohl diese in der Arbeitswelt immer wichtiger werden“, so Stefan Höchbauer, Regional President Region Mittel- und Osteuropa. Die Initiative „Meet and Code“ verkörpert die SAP-Vision, „die Abläufe der weltweiten Wirtschaft und das Leben von Menschen zu verbessern. Wir unterstreichen damit auch unser Engagement, jungen Menschen die Kenntnisse zu vermitteln, um in der digitalen Wirtschaft erfolgreich zu sein.“

Partner von SAP bei dieser Initiative ist TechSoup Europe. In Deutschland ist die Haus des Stiftens gGmbH als Partner die koordinierende Kraft hinter der Initiative. Alle TechSoup-Partner sind führende NGOs, die in ihren Ländern eine Vielzahl von Programmen zum Aufbau von Kompetenzen durchführen. Das Netzwerk hat bereits über 900.000 Organisationen erreicht und mit Technologiespenden und Dienstleistungen in Höhe von mehr als 8,7 Mrd. US-Dollar geholfen, das Leben vieler Menschen zu verbessern.

Weitere Informationen finden Sie im SAP News Center. Folgen Sie SAP auf Twitter unter @SAPdach.

Foto via Shutterstock

Ansprechpartner für die Presse:
Ariane Mossmann: ariane.mossmann@sap.com
Pressebereich im SAP News Center; press@sap.com

Tags: , ,

Leave a Reply