Meldung über Veränderung in der Aktionärsstruktur der SAP AG: Richtigstellung

Pressemitteilung | 5. Januar 2006 von SAP News 0

WalldorfIn einer Pflichtmeldung der SAP AG in der heutigen Börsen-Zeitung ist die Veränderung in der Aktionärsstruktur der SAP AG nicht richtig wiedergegeben.

Die Meldung soll lauten: Die Hasso Plattner GmbH & Co Beteiligungs-KG hat der SAP AG mit Schreiben vom 30.12.2005 mitgeteilt, dass der Stimmrechtsanteil der Beteiligungsgesellschaft am 28.12.2005 die Schwelle von 10 % überschritten hat und nun bei 10,001 % liegt. Die Pflichtmeldung wird in der Freitagsausgabe der Börsen-Zeitung korrigiert.

Informationen zu SAP

Die SAP AG, mit Hauptsitz in Walldorf, ist der weltweit führende Anbieter von Unternehmenssoftware. Das Portfolio der SAP umfasst die Geschäftsanwendungen der mySAP Business Suite sowie Softwarelösungen für den Mittelstand, die auf der Technologieplattform SAP NetWeaver aufbauen. Für kleine und mittelständische Firmen werden außerdem leistungsfähige Standardlösungen angeboten. Darüber hinaus unterstützt SAP mit mehr als 25 branchenspezifischen Lösungsportfolios industriespezifische Kernprozesse von Automobil bis Versorgung sowie öffentliche Verwaltung. Damit sind Organisationen in der Lage, ihre Geschäftsprozesse intern sowie mit Kunden, Partnern und Lieferanten erfolgreich zu organisieren und die betriebliche Wertschöpfung maßgeblich zu verbessern. SAP-Lösungen sind in mehr als 100.600 Installationen bei über 29.800 Kunden und in mehr als 120 Ländern im Einsatz. SAP wurde 1972 gegründet und ist heute der weltweit drittgrößte unabhängige Softwareanbieter mit Niederlassungen in über 50 Ländern. Im Geschäftsjahr 2004 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von rund 7,5 Mrd. Euro. Derzeit beschäftigt SAP rund 35.000 Mitarbeiter, davon ca. 13.700 in Deutschland.


Weitere Informationen unter: www.sap.de oder www.sap.com.

Tags:

Leave a Reply