Soccer team in a huddle

Mit IT-Innovationen aus der Cloud schnellstmöglich am Start

Feature | 18. März 2013 von Walter Landolt 0

Ein spezieller Service von SAP Consulting bringt Unternehmen schnell mit innovativen IT-Lösungen an den Start – zu deutlich reduzierten Kosten.

Der Cloud-Based Quick Start Service von SAP bietet dem Kunden die Möglichkeit, Einführungsprojekte direkt zu starten. Denn: Mit Lösungen aus der Cloud erübrigt sich die Anschaffung von umfangreicher Hardware oder die Installation neuer Systeme. Zudem greift SAP Consulting im Rahmen dieses Service auf SAP Rapid Deployment Solutions oder SAP Best Practices zu, die bereits am Markt verfügbar sind – und kann so die gewünschten Prozesse schnell konfigurieren. Der Vorteil liegt auf der Hand: Die klassische Blueprint-Phase des Implementierungsprojekts reduziert sich auf eine GAP-Analyse, in der die neuen Anforderungen mit den bereits laufenden Geschäftsprozessen verglichen werden. Mit dem Cloud-Based Quick Start Service verringern die Unternehmen auch

  • das Investitionsrisiko – denn sie können die neuen Systeme und Geschäftslösungen prüfen, bevor sie eine Entscheidung fällen.
  • die Kosten – denn Template-basierte Implementierungsprojekte bieten bis zu 40 Prozent Einsparpotenzial.
  • die „Time-to-Value“-Phase – denn die Lösung aus der Cloud steht schnell zur produktiven Arbeit bereit.

Weitere Informationen:
Wer mehr über die Cloud-Based Quick Start Services erfahren möchte, kann sich direkt an Jürgen Grimmeisen von SAP wenden.

Tags:

Leave a Reply