Soccer team in a huddle

SAP beim Mobile World Congress in Barcelona

Feature | 22. Februar 2018 von Jacqueline Prause

SAP auf dem #MWC18: Erleben Sie an sechs spannenden Demoständen, wie die SAP Echtzeitabläufe in einer vernetzten Welt ermöglicht.

Sind Sie vom 26. Februar bis 1. März auf dem Mobile World Congress 2018 in Barcelona? Dann sollten Sie sich auf jeden Fall Zeit nehmen, die neuesten Lösungen für das digitale Unternehmen zu erleben. Besuchen Sie SAP in Halle 3 an Stand 3N31. Wir zeigen Ihnen, wie aus Ideen Lösungen werden, mit denen Sie im digitalen Zeitalter wettbewerbsfähig bleiben.

Am Stand von SAP erwartet Sie ein spannendes Programm mit Live-Sessions, interaktiven Demos und interessanten Diskussionen. Für Fragen stehen Ihnen zahlreiche SAP-Experten zur Verfügung. Freuen Sie sich außerdem auf Verlosungen mit attraktiven Preisen. In zwei Podiumsdiskussionen am 26. Februar (Montag), dem Analysts Panel um 16:15 Uhr und dem SAP Customer Panel um 16:45 Uhr, berichten SAP-Kunden und Analysten von ihren Erfahrungen mit der SAP Cloud Platform.

Erfahren Sie mehr darüber, wie Unternehmen mit SAP Leonardo – dem System für digitale Innovation von SAP, das maschinelles Lernen, das Internet der Dinge, Blockchain, Analysefunktionen und Big Data auf der SAP Cloud Platform vereint – Innovationen schnell hervorbringen und erweitern können, um den Anforderungen der digitalen Geschäftswelt gerecht zu werden. Sie erhalten außerdem einen Einblick, wie die Accelerator für Branchen von SAP Leonardo die Entwicklung von Innovationen nahtlos mit deren Einsatz in einer Echtzeit-Geschäftsumgebung verknüpfen. Erleben Sie die Innovationskraft unseres Programms SAP Startup Focus, mit dem wir Visionäre und Unternehmer weltweit beim Aufbau eines offenen Innovationsnetzes unterstützen, über das die Startup-Partner von SAP Technologielösungen mit Mehrwert entwickeln.

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, besuchen Sie SAP auf dem Mobile World Congress 2018.

SAP unterstützt die Umsetzung der 17 UN-Nachhaltigkeitsziele

Das offizielle Motto des Mobile World Congress 2018 lautet Creating a Better Future – eine bessere Zukunft schaffen. Dieses Jahr möchte die GSMA, die die Konferenz veranstaltet, den Blick der Besucher darauf lenken, wie die Gesellschaft als Ganzes vom Einsatz von Mobiltechnologien profitieren kann, insbesondere durch die Unterstützung der 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen (UN-Nachhaltigkeitsziele). Mehr dazu erfahren Sie in einem Video mit einer Vorschau auf den MWC18. Auch SAP möchte einen Beitrag zur Umsetzung der UN-Nachhaltigkeitsziele leisten, konkret von Ziel 4 „Hochwertige Bildung“ und Ziel 17 „Partnerschaften zur Erreichung der Ziele“. Über das riesige Kunden- und Partnernetz und durch Nutzung der vorhandenen Ressourcen sollen IT-Entscheider mit den Innovatoren der nächsten Generation zusammengebracht werden, damit sie den Wandel gemeinsam vorantreiben können.

Auf dem Stand von SAP präsentiert sich auch die Innovations-Community SAP Next-Gen, die das Unternehmen bei der Umsetzung der 17 UN-Nachhaltigkeitsziele unterstützt. Als Innovationsplattform für die über 378.000 Kunden von SAP bietet SAP Next-Gen Unternehmen die Möglichkeit, Kontakte zu Vordenkern und Forschern aus der Wissenschaft, Studierenden, Startups, Partnern der Technologie-Community, Risikokapitalgesellschaften, anderen Partnern und SAP-Experten zu knüpfen. So können sie ihre Branchen mit SAP Leonardo zukunftsfähig machen, zusammen mit Startups bahnbrechende Innovationen vorantreiben und sich die nötigen Kenntnisse für die Weiterentwicklung zum digitalen Unternehmen aneignen.

Im Rahmen von Code with Purpose, einer wegweisenden neuen Initiative, können junge Entwickler mit ihrer Arbeit Projekte zur Umsetzung der UN-Nachhaltigkeitsziele unterstützen und so einen aktiven Beitrag zum gesellschaftlichen Wandel leisten. Der Code with Purpose Hackathon steht im Einklang mit dem Ziel von SAP, die Abläufe der weltweiten Wirtschaft und das Leben von Menschen zu verbessern. Bei diesem Wettbewerb sind Studenten aufgefordert, zukunftsweisende Ideen und Prototypen für Anwendungen zu entwickeln, mit denen sich die Nachhaltigkeitsziele der UN erreichen und gesellschaftliche Veränderungen anstoßen lassen. Am Donnerstag, dem 1. März von 12:00 bis 14:00 Uhr präsentieren die Sieger ihre Projekte auf der Bühne des SAP-Stands.

Die weltweite Initiative #sheinnovates unterstützt die UN Women Global Innovation Coalition for Change. In Zusammenarbeit mit UN Women veranstaltet SAP tägliche Gesprächsrunden mit Führungskräften internationaler Technologiefirmen und Aktivisten, unter anderem mit Vertreterinnen der Organisation Amy Poehler’s Smart Girls. Darin tauschen die Teilnehmer Erfahrungen aus und suchen gemeinsam nach Möglichkeiten, wie sich der Wandel in der Branche beschleunigen lässt und Hindernisse bei der Förderung von Frauen und Mädchen in den Bereichen Innovation, Technologie und Unternehmertum beseitigt werden können. Die Gesprächsrunden finden auf der Bühne des SAP-Stands am Montag, dem 26. Februar um 10:20 Uhr, am Dienstag, dem 27. Februar um 11:00 Uhr, am Mittwoch, dem 28. Februar um 16:00 Uhr und am Donnerstag, dem 1. März um 12:00 Uhr statt.

Sechs spannende Demostände: Wie aus Ideen Lösungen werden

Das zukunftsfähige Unternehmen

Diese Virtual-Reality-Präsentation, die von adidas inspiriert ist, zeigt eindrucksvoll, wie Sie durch datengestütztes Design in der digitalen Wirtschaft den Ball ins Tor bringen. Stellen Sie an diesem interaktiven Stand Ihr Potenzial auf dem Platz unter Beweis, indem Sie Ihren persönlichen Trend-Schuh designen, fertigen und ausliefern. Nehmen Sie Platz in einem der VR-Sessel, und begeben Sie sich auf einen virtuellen Rundgang durch ein hyperintelligentes Unternehmen, das deutlich beschleunigte Prozesse für die Fertigung von Schuhen mit einem personalisierten Kundenerlebnis verbindet.

Erleben Sie die Leistungsfähigkeit der Software SAP S/4HANA Cloud in Kombination mit SAP Leonardo, während Sie den digitalen Kern auf Ihrem Rundgang durch das Unternehmen erkunden. Schauen Sie in der Marketing- und Vertriebsabteilung vorbei, optimieren Sie durch Interaktion mit Ihrem digitalen Zwilling Ihr Produktions- und Designkonzept, und überwachen Sie über eine futuristische digitale Vorstandsetage die Abläufe in der Beschaffung. Gewinnen Sie einen Eindruck davon, wie Sie Ihren selbst entworfenen Sportschuh durch optimierte Fertigungsprozesse schneller auf den Markt bringen können, und verfolgen Sie die virtuelle Auslieferung per Drohne über ein Logistiknetzwerk, das sich das Internet der Dinge und Blockchain-Technologie zunutze macht.

Diese beeindruckende Präsentation feiert auf dem Mobile World Congress ihre Premiere. Erleben Sie in Barcelona diese erstklassige Fertigungsumgebung des zukunftsfähigen Unternehmens erstmals in Aktion.

SAP Cloud Platform

Bringen Sie mit der SAP Cloud Platform, der offenen PaaS-Lösung (Platform as a Service) für Unternehmen aller Größen, die Digitalisierung voran. Mit unserer Präsentation der SAP Cloud Platform zeigen wir Möglichkeiten auf, wie Unternehmen mithilfe einer leistungsfähigen cloudbasierten Plattform Anwendungen entwickeln, vernetzen und personalisieren können. Erleben Sie, wie Kunden und Partner von SAP teamfähige Cloud-Anwendungen mit In-Memory-Funktionen, zentralen Plattformservices und maßgeschneiderten Geschäftsservices entwickeln und erweitern, die sich auch auf mobilen Geräten nutzen lassen. Informieren Sie sich über neue Angebote von SAP, mit denen Sie Cloud-Services einfacher und flexibler nutzen und schneller in Ihrem Unternehmen implementieren können.

An diesem interaktiven Stand sind Schnelligkeit und Flexibilität gefragt, um den Weg durch ein virtuelles Labyrinth zu finden, das die Geschäftsprozesse im Einzelhandel simuliert. Der Shopping Bot von SAP macht die digitale Transformation in der Cloud auf spielerische Weise erlebbar. Bei diesem Wettlauf sind Sie gefordert, über eine App einen Star Wars BB-9E-Droiden von Sphero durch verschiedene Kiosks zu steuern und dabei zu lernen, wie Sie mithilfe von Cloud-Services ein nahtloses, digitales Kundenerlebnis ermöglichen. Fordern Sie auch Ihre Kollegen zu einem Droiden-Rennen heraus. Wir verlosen täglich einen per App gesteuerten Star Wars BB-9E-Droiden von Sphero. Mit etwas Glück können Sie ihn mit nach Hause nehmen.

Die Partnerschaft von Apple und SAP

Der Partnerschaft von Apple und SAP ist ein eigener Stand gewidmet, an dem wir eine mobile Benutzungsoberfläche präsentieren, die durch die digitale Harmonisierung von SAP Leonardo mit den Technologien von Apple entstanden ist. Lernen Sie die Unternehmensanwendungen von SAP für iOS kennen, und lassen Sie sich zeigen, wie Sie mit dem SAP Cloud Platform SDK for iOS selbst intelligente Anwendungen für Apple iOS-Geräte nach den Designrichtlinien von SAP Fiori for iOS entwickeln können.

Erleben Sie in einer beeindruckenden Demo ein realistisches Geschäftsszenario für den Einsatz von Technologien zur Unterstützung der digitalen Transformation: die Fertigung mit Apple iOS und SAP Leonardo. In diesem Szenario mit durchgängigen Prozessen für die Fertigung und Wartung wird gezeigt, welches Potenzial sich aus der Kombination von SAP S/4HANA mit der SAP Cloud Platform und SAP Leonardo ergibt. Die Tour startet im Produktions-Cockpit, wo sich der Produktionsleiter mithilfe von SAP Leonardo und der mobilen Anwendung Production Manager einen Überblick über die Abläufe in der Werkhalle verschafft. Über die IoT-Funktionen von SAP Leonardo wird ein Auftrag für die prognostizierte Instandhaltung ausgelöst, und es wird ein Techniker zu der fehlerhaften Anlage geschickt. Im zweiten Szenario wendet der Wartungstechniker die Funktionen von SAP Leonardo für maschinelles Lernen in Verbindung mit den Augmented-Reality-Funktionen (AR) des Apple AR Kit an, um zusätzliche Informationen zu der Anlage abzurufen. Nach der Reparatur der Anlage überprüft der Techniker mithilfe der Blockchain-Funktionen von SAP Leonardo die Gewährleistung für die Anlage. Dies sind nur einige Beispiele für die Möglichkeiten, die sich durch die Zusammenarbeit führender Technologieunternehmen bei der Entwicklung von Lösungen für das Echtzeit-Unternehmen ergeben. Schauen Sie auf dem Stand von SAP vorbei und lassen Sie sich von unseren Experten zeigen, wie Sie intelligente Unternehmensanwendungen für Apple iOS in Ihrem Unternehmen implementieren können.

SAP Live Airport

Heben Sie in dieser interaktiven Präsentation ab, um eine ganzheitliche Vision für SAP Leonardo zu erleben. Wir führen Sie durch Szenarien, die für die vielfältigen, komplexen Abläufe eines stark frequentierten Flughafens typisch sind. Dabei zeigen wir Ihnen, wie zentrale Technologien zur Unterstützung der digitalen Transformation eine Vereinfachung der komplexen Prozesse im Transport- und Logistikwesen, bei der Verwaltung von Mitarbeitern und im Einzelhandel ermöglichen. Sie erfahren, wie sich bei typischen Ereignissen wie Flugverzögerungen und langen Schlangen vor der Sicherheitskontrolle das Kundenerlebnis mit den neuen Technologien von SAP Leonardo verbessern lässt. Beispiele dafür sind die Nutzung von IoT-Funktionen für ein effizientes Flottenmanagement, die Erstellung von Heat Maps und die vorausschauende Wartung sowie der Einsatz von Augmented Reality (AR) zur Unterstützung von Echtzeitabläufen über die SAP Cloud Platform. Informieren Sie sich, wie Sie mit SAP-Lösungen wie SAP Hybris Geschäftschancen besser nutzen können, indem Sie Ihren Kunden durch personalisierte Werbe- und Marketingkampagnen ein erstklassiges Einkaufserlebnis bieten. Auf dem Stand „SAP Live Airport“ nehmen wir Sie mit auf eine spannende Reise, bei der Sie neue Geschäfts- und Servicemodelle auf der Basis von SAP Leonardo kennenlernen können.

SAP Connected Car

Setzen Sie sich ans Steuer des sportlichen Roadsters FIAT 124 Spider Abarth, um eine neue Dimension des Fahrens zu erleben. Bei einer virtuellen Fahrt durch drei Szenarien für vernetzte Mobilität auf Basis von SAP Leonardo meint man fast, den unverwechselbaren Klang der italienischen Rennsport-Legende zu hören. Technologien und Daten des SAP Vehicle Network, von Concur und Tantalum läuten ein neues Zeitalter von In-Car-Services ein. Von Parkplatzreservierungen bis hin zu bargeldlosen Services wie Tankservices und der Bestellung und Lieferung von Essen während der Fahrt – die Möglichkeiten sind grenzenlos und können einfach und bequem direkt am Steuer genutzt werden. Che bella macchina!

SAP Digital Boardroom

Geben Sie Ihren Führungskräften kontextbezogene Echtzeitinformationen für schnelle Entscheidungen an die Hand. Auf dem Stand SAP Digital Boardroom präsentieren wir ein Live-Cockpit für Manager, über das in Vorstandssitzungen Echtzeitdaten aus dem digitalen Kern von SAP S/4HANA abgerufen werden können. Das Cockpit kann außerdem durch Analyse- und Transaktionssysteme ergänzt werden. Neu ist in diesem Jahr die Unterstützung verschiedener Branchen in SAP Digital Boardroom, die die starke Präsenz von SAP in einer Vielzahl von Branchen untermauert. Neue Analyseszenarien und -funktionen runden das Angebot dieses Stands ab, der sich Jahr für Jahr großer Beliebtheit bei den Besuchern des Mobile World Congress erfreut. Die Technologie des Microsoft Surface Hub bietet Besuchern ein hochgradig interaktives, spannendes Erlebnis und zeigt, wie auf der Grundlage von Echtzeitdaten teamübergreifend Entscheidungen getroffen werden können.

Weitere Informationen erhalten Sie am Stand von SAP auf dem Mobile World Congress 2018. Folgen Sie SAP auf Twitter unter @SAP_Telco, Hashtag #MWC18. Bis bald in Barcelona!

Tags: , ,