Neue SAP-Branchenlösung für mittelständische Maschinen- und Anlagenbauer

Feature | 10. September 2004 von admin 0

Darüber hinaus stellt das Unternehmen seine neue SAP-Branchenlösung für Maschinen- und Anlagenbauer erstmals der Öffentlichkeit vor. Das Branchen-Template ergänzt das bestehende Portfolio aus speziell angepassten Lösungen für Chemie-, Pharma- und Dienstleistungsunternehmen. Die neue SAP-Branchenlösung von TDS für Maschinen- und Anlagenbauer ist speziell auf die Anforderungen mittelständischer Auftrags-, Varianten-, Projekt- und Losfertiger zugeschnitten. Sie basiert auf der aktuellen SAP-Technologie, die den Maschinen- und Anlagenbauern eine zukunftssichere Plattform für ihre ERP-Systeme bietet.
Für Chemie-, Pharma- und Dienstleistungsunternehmen verfügt TDS bereits über bewährte Branchenlösungen. Alle Branchen-Templates von TDS lassen sich schnell und einfach einführen und anpassen, da sie bereits auf die spezifischen Anforderungen der Unternehmen zugeschnitten sind. Die Lösungen umfassen jeweils ein vorkonfiguriertes SAP-System, in dem modular einsetzbare typische Geschäftsprozesse abgebildet sind, sowie umfangreiche Dokumentationen.
TDS bietet Unternehmen komplette SAP-Lösungen einschließlich Beratung und Application Hosting aus einer Hand. Der Dienstleister stellt Lizenzen zur Verfügung, implementiert die Software und nimmt kundenspezifische Anpassungen vor. Des Weiteren pflegt TDS die Systeme kontinuierlich und betreibt die Anwendungen auf Wunsch in einem modernen Hochleistungsrechenzentrum. TDS verfügt über langjährige Erfahrungen in Application Hosting und IT Outsourcing und ist SAP-Hoster für mittelständische Unternehmen in Deutschland.

Dokumentenmanagement und professionelle Personalverwaltung

Neben SAP-Lösungen legt TDS einen Schwerpunkt auf Lösungen im Bereich Dokumentenmanagement. TDS konzipiert, implementiert und betreibt Lösungen für Enterprise Content Management (ECM), die auf Technologien von FileNet oder Ixos basieren. Im Rahmen von Business Process Management (BPM) übernimmt TDS dabei die kontinuierliche Anpassung der ECM-Lösungen an die geschäftlichen Anforderungen der Kunden. Des Weiteren ergänzt TDS die Lösungen von FileNet und Ixos durch eine Reihe von “Add-ons”. Dazu gehören Anwendungen für Dokumentenerstellung und Vertragsmanagement. TDS stellt ECM-Funktionalitäten und BPM auch als “Managed Services” direkt aus einem der TDS-Rechenzentren zur Verfügung.
Den Geschäftsbereich HR Services der TDS repräsentiert das 100-prozentige Tochterunternehmen BFD AG, das umfassende Lösungen für die Personalverwaltung bietet. Die BFD passt Personalverwaltungssoftware, zum Beispiel mySAP HR, an die individuellen Anforderungen der Kunden an und betreibt sie im Application Hosting. Um Kunden darüber hinaus von administrativen Routineabläufen zu entlasten, bietet das Unternehmen Business Process Outsourcing (BPO). Dabei übernimmt die BFD beispielsweise die komplette Lohn- und Gehaltsabrechnung, das Bewerbermanagement oder die Erstellung von Verträgen und Arbeitszeugnissen. Mit Hilfe der Dienstleistungen des Geschäftsbereiches HR Services befreien sich Personalverantwortliche von administrativen Tätigkeiten, um sich stärker auf strategische Aufgaben zu konzentrieren.

TDS auf der Systems

Ihr gesamtes Portfolio rund um SAP-Lösungen präsentiert die TDS auf dem SAP-Partnerstand (Halle A1, Stand 320). DMS-Lösungen stellt das Unternehmen auf dem Gemeinschaftsstand des Verbandes Organisations- und Informationstechnologie (VOI) in Halle A2 vor. Zusätzlich bietet TDS auf dem Mittelstandsforum (Halle B3, Stand 346) am 18. Oktober 2004 von 11.30 bis 12.15 Uhr einen Vortrag über IT-Fullservice für mittelständische Industrieunternehmen am Beispiel des Chemieunternehmens Bärlocher aus Unterschleissheim. Ausserdem ist die TDS mit verschiedenen Vorträgen auf dem SAP & Partnerforum vertreten.

Quelle: TDS

Tags:

Leave a Reply