Soccer team in a huddle

Kostenloser openSAP-Kurs zur iOS App-Entwicklung

Feature | 13. Juli 2017 von Claudio Brecht 2 Hot Story

Apps spielen eine immer größere Rolle im Unternehmensalltag. Ein Onlinekurs auf openSAP vermittelt ab dem 29. August 2017 die notwendigen Fähigkeiten, um leistungsstarke Unternehmenssoftware mit Hilfe des SAP Cloud Platform SDK for iOS zu entwickeln.

Interessierte erlernen zentrale Konzepte und Funktionen des SAP Cloud Platform SDK for iOS. Das SDK erlaubt es, schnell eigene Business-Apps auf Basis von Apples moderner Programmiersprache Swift zu erstellen. Zusammen mit den mehrfach verwendbaren Designkomponenten von SAP Fiori for iOS lassen sich optisch ansprechende, intuitive Apps gestalten.

Schnell eigene Apple-Apps entwickeln

Schritt für Schritt wird in englischer Sprache über fünf Wochen vermittelt, wie beispielhaft eine Warenkorb-App erstellt wird. Interessierte sollten pro Woche etwa vier bis fünf Stunden zur Teilnahme einkalkulieren.

Der Kurs beginnt am 29. August 2017. In der ersten Woche erlernen Kursteilnehmer die Grundlagen des SAP Cloud Platform SDK for iOS. In der folgenden Woche wird das Abrufen von Hintergrunddaten vermittelt. Daraufhin wird gezeigt, wie die Benutzeroberfläche mit Designelementen von SAP Fiori for iOS gestaltet werden kann. In der vorletzten Woche werden fortgeschrittene Themen diskutiert und die App auf das Endgerät übertragen. Die Zeit vom 26. September bis zum 4. Oktober umfasst schließlich die Abschlussprüfung.

Praktische Übungen sind Teil des Kursangebots

Der Kurs vermittelt den Teilnehmern den Zugang zu optionalen, praktischen Übungen, um eigene mobile Apps zu entwickeln. Das kostenlose Angebot richtet sich im Besonderen an App-Entwickler und alle, die an der Entwicklung nativer iOS-Apps mit Hilfe des neuen SDK interessiert sind.

Voraussetzungen für die Teilnahme am Onlinekurs sind:

  • Vertrautheit mit Grundkonzepten der Programmierung wie Variablen, Strings, Logik und Klassen;
  • Erfahrung mit Swift, um sich an den praktischen Übungen zu beteiligen;
  • Apple-Computer mit neuster Xcode (mit Entwicklerlizenz) und iOS-Version – die praktischen Übungen dieses Kurses können nicht an einem PC durchgeführt werden;
  • Um die App auf ein Endgerät zu übertragen, wird ein iPad oder iPhone benötigt (alternativ kann ein Simulator verwendet werden).

Vor dem offiziellen Starttermin wird den Kursteilnehmern gezeigt, wie sie ihren Apple-Computer vorbereiten. Dazu müssen sich die Teilnehmer für einen kostenlosen SAP Cloud Platform Account registrieren und das SDK installieren.

Zum Kurs geht es hier.

Weitere Informationen:

Bild via SAP

Tags: , ,

Leave a Reply